Auf FritzBox übers Internet zugreifen

kornhulio

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2008
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ich hab auf meiner FritzBox ein Freetz Image und würde gerne von extern auch darauf zugreifen können, doch leider funktioniert dies nicht.
Muss ich irgendwie nen Port auf die FritzBox an sich einschalten oder wie funktioniert das? Hab per google was gefunden ich solle die IP 0.0.0.0 eingeben dies funkioniert aber leider nicht, da die fritzbox die ip nicht eraubt.

würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet.

vielen dank

Gruß
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Die übliche Antwort darauf ist:
Was genau hast Du eingestellt, wie genau äußert sich das nicht Funktionieren?

Was genau hast Du bei Google gefunden, was genau hast Du dann gemacht, wie genau äußert sich hier das nicht Funktionieren?

Und noch der Hinweis darauf, daß unsere Kristallkugeln derzeit alle außer Betrieb sind.

Ansonsten haben neuere Firmwares von AVM direkt einen Fernzugang, den man nur aktivieren muß (wobei dann noch die Frage ist, welche Box Du hast).
 

kornhulio

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2008
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok danke und sorry für die fehlenden informationen.

also ich habe die 7270 und als version hab ich die Labor-Version 54.04.97freetz-devel-3049M drauf installiert.

das nicht funktioniert äußert sich darin das diie seite nicht gefunden werden kann.

hab nun auch mal das mit der fernwartung aktiviert hab die url (dyndns adresse) und die ip versucht doch leider kommt auch hier keine antwort.
habe auch die option mit einem anderen port versucht doch da geht es leider auch nicht.

hoffe mal das war nun besser so :)
danke schonmal
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Versuchst Du das von Intern oder von Extern?
Die Fernwartung läuft soweit ich weiß über HTTPS.
Ansonsten kann man über die normale AVM-Oberfläche keine Ports von außen auf die Box selbst freigeben. In Freetz gibt es aber ein Paket, das die dazu notwendigen Regeln erstellt. Der Name fällt mir gerade nicht ein, sollte sich aber über die Suchfunktion finden lassen.
 

EncSpot

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tag zusammen..
ich hab hier mittlerweile aus nem alten Rechner nen Server gebastelt und es funktioniert auch soweit alles.

-->dyndns läuft, ich kommt von überall per ssh auf den Server

mein Problem bezieht sich nun auf die Portfreigabe an Port 82 auf der Fritzbox selber (7170)
per 0.0.0.0 gehts ja nicht..ist gesperrt von avm..
hab das ganze über virtual ip versucht...das ging aber auch nicht... (meine auch gelesen zu haben das das nicht mehr geht..)
will den Rechner halt per Wol starten können übers Internet.... hier im LAN funktioniert WOL auch und ist demnach richtig eingerichtet..

ich hab auch irgendwas von nem Patch gelesen, der die Sperrung von avm rausnimmt, ist das noch aktuell...? die Themen dazu waren schon etwas älter..