Aufgezeichnetes Telefonat versenden

stevie

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2005
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallihallo!

Wenn ich den Record-Button meines SNOM 360 während eines Gesprächs drücke, wird dieses ja unter /var/spool/asterisk/monitor/${CALLEDID}/$DATE-TIME.wav abgespeichert.
Ich finde dieses Verhalten von * aber nur suboptimal. Wenn ich von extern angerufen werde und den R-Button drücke, passt das ja auch alles, aber wenn ich jemanden anrufe, hat das Sub-Dir den den Namen der angerufenen Nr. :-(

Wäre es aber nicht viel besser, wenn die Datei in einem Unterverzeichnis mit dem Peer-Namen desjenigen abgespeichert würde, der den Record-Button gedrückt hat?
Dann könnte man relativ simpel mit einem Script die aufgezeichnete Datei per SMTP an den "Anforderer" schicken.
...oder habe ich da etwas nicht verstanden??? ;-)
Weiß jemand, wie man das Problem lösen könnte???
Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.
Grüße
Stevie

P.S.
Bitte keine Rechtsbehelfsbelehrungen über erlaubt, verboten etc.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,015
Mitglieder
351,047
Neuestes Mitglied
sboom