.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ausgehende Gespräche klappen nur übers Festnetz

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von luitschi, 27 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luitschi

    luitschi Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Konfiguration: FritzBox Wlan 7050, TK-Anlage Agfeo AS40 plus, ISDN, 3 analoge Telefone, 3 Festnetznummern (1 davon Fax)

    Problem: eingehende Anrufe alles ok, ausgehende klappen nur übers Festnetz (sehe ich bei FritzBox-Programm "Telefonie/Anrufliste").
    Die beiden Festnetznummern zeigt als registriert an.
    Habe mir auch eine Nummer von 1&1 geben lassen.
    Generell habe ich Probleme, wie trage ich die diveresen Nummern in dem Programm ein. Was ist ein ISDN-Endgerät? was eine Nebenstelle ?
    gibt es eine Anleitung, abgesehen von 1&1, die auch ich kapiere?
    Wer kann mir helfen, ich rufe auch gerne an, wenn es über das Forum zu kompliziert ist
    danke
    :roll:
     
  2. noelles

    noelles Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi wie hast du denn die ganzen geräte angeschlossen?

    hast du Hier schon mal nachgesehen?
     
  3. luitschi

    luitschi Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schau ich gleich mal nach, angeschlossen hab ich die TK Anlage am FON/S0, den NTBA am ISDN/Analog, ist doch richtig?
     
  4. noelles

    noelles Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, ist so ok. wenn du vom ntba zur box noch das schwarze kabel mit den blauen steckern verwendet hast ist es fast schon perfekt.
    es handelt sich hier aber um kein 1&1 problem, deshalb solltest du dort mal nachsehen.
     
  5. luitschi

    luitschi Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so ist es, das weiße geht in die TK Anlage, ich glaube eher, daß es entweder am konfigurieren liegt oder an der TK Anlage
     
  6. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die MSN- Festnetznummer aus der Anlage als Internet-Nr. registrieren lassen und dann in der Box auch als Fest- und Internet-Nr. eintragen.
     
  7. luitschi

    luitschi Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    asterpeter,
    habe ich (als ISDN Anschluß) eingetragen , auch die andere Nummer
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Naja, ist den der LCR in deiner AS40 aktiv?

    Wenn ja, dann ist das ganz logisch: ;)
    Laut Wahlregel der FBF gehen alle Anrufe mit 010... automatisch über das Festnetz!

    Da mußt du in deiner Anlage deinen "eigenen Ausgangsprovider"
    von T-Com auf einen selbst definierten umstellen, oder LCR deaktivieren! ;)

    Ist schon schade, dass solche Features einer TK-Anlage nicht erwähnt werden! :roll:
    Habe das auch nur durch die hervorragend funktionierende Foren-Suchfunktion herausgefunden! 8)
     
  9. luitschi

    luitschi Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    RudatNet,
    jetzt hast du mich aber auf dem Falschen Fuß erwischt:
    Um das auszuprobieren bzw. zu ändern, muss ich mir einen Laptop besorgen, da mein PC keine Verbindung zur Anlage hat (Software von AGfeo habe ich install. geht aber nicht)
    werde mir aber von meinem Kumpel mal ausleihen und das umstellen, danke
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na zumindest weißt du jetzt, woran es liegt! ;)
     
  11. luitschi

    luitschi Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rudanet,
    ich habe die Daten der Anlage angesehen, LCR ist nicht aktiv.
    was kann es jetzt noch sein?
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also nochmal kurz zusammengefasst:

    Du hast 2 Festnetznummern bei 1&1 registriert und auch schon authentifiziert!
    Diese sind unter Internettelefonie in der Box eingetragen und in der Übersicht als "registriert" angezeigt!

    Werden diese beiden Festnetznummern denn auch von deine Agfeo als "abgehende" MSN benutzt!?

    Wenn ja, kann jetzt eigentlich nur noch ein "zurücksetzen auf Werkseinstellungen"
    und NEU-Eingabe der ganzen Daten helfen! :(
     
  13. astau

    astau Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo RudatNet,
    was ist denn das "LCR" genau, kannst du mir das mal genauer beschreiben, habe die gleichen Probleme wie luitschi allerdings mit einer Eumex 208 TK-Anlage.

    Gruß
    astau
     
  14. astau

    astau Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo RudatNet,
    was ist denn das "LCR" genau, kannst du mir das mal genauer beschreiben, habe die gleichen Probleme wie luitschi allerdings mit einer Eumex 208 TK-Anlage.

    Gruß
    astau
     
  15. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hi Astau,

    ich hab Dich schon beim ersten Post verstanden.
    LCR steht für Least Cost Router, das ist eine Box in der Telefonleitung, die für jede gewählte Rufnummer die jeweils günstigste Sparvorwahl (010xy) raussucht und dann automatisch vorwählt.
     
  16. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ein LCR ist ein Least Cost Router (sp?), also ein Gerät, daß für Dich automatisch den günstigsten CbC-Anbieter raussucht und die entsprechende Vorvorwahl vorwählt. Sind in der FritzBox nun entsprechende Wahlregeln eingestellt, daß automatisch übers Festnetz gewählt wird, wenn die Nummer mit 010 beginnt, gehen alle Gespräche, die über den LCR laufen, auch über das Festnetz raus, da sie ja automatisch mit einer CbC-Vorvorwahl beginnen.

    In der Bedienungsanleitung der Eumex 208 konnte ich jedoch nichts zum Thema LCR finden, daher scheint bei Dir ein anderes Problem vorzuliegen.

    EDIT:
    Vielleicht solltest Du auch mal ein Firmware-Update machen? Danach aber den Werksrest nicht vergessen, sonst kann es passieren, daß manches nicht klappt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.