[Problem] Ausgehender Anruf wird beendet Gegenstelle klingelt weiter

sharbich

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2012
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Ihr Lieben,
wenn ich nach draußen anrufe und während des Anrufs auflege klingelt das angerufene Telefon weiter. Mache ich das umgekehrt (Anruf von extern nach intern) und während des Anrufs auflege klingelt das interne Telefon nicht mehr weiter.
Irgendwie glaube ich, wird der "Bye" Befehl von innen nach außen nicht weitergeleitet. Bei einen internen Anruf wird der Anruf sofort beendet sobald ich den Anruf beende. Ich weiß auch nicht wo ich meine Suche ansetzen soll?

Asterisk Version: 16.6.1
Telekom VOIP mit dynamischer IP.

Meine Firewall (OpenWrt Router) ist von innen nach außen geöffnet. Davor hängt noch ein Telekom Speedport Smart Modem. Die Regestrierung (SIP Telekom und Endgeräte im lokalen Netz) läuft über TCP und die Gesprächsdaten via RTP.

Für weitere Tipps wo ich nach dem Problem suchen soll würde ich mich sehr freuen.

Lieben Gruß von Stefan Harbich
 

gehtdoch

Neuer User
Mitglied seit
3 Feb 2019
Beiträge
125
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Spät aber evtl. besser als gar nicht:
Annahme, weil es nirgendwo steht: Auf dem OpenWRT-Router läuft Asterisk als SBC, so dass kein NAT nötig ist. Am Asterisk registriert sich Dein lokales VoIP-Telefon und Asterisk hat als Trunk die Telekom VoIP-Server.

Nutzt Du FreePBX?

Um zu sehen, was de facto abgeht, musst Du auf dem OpenWRT-Router einen Trace des Calls (ergibt dann zwei Calllegs) mit tcpdump durchführen:

Code:
 tcpdump -np -w /tmp/calltrace.pcap not port 22
(falls Du via ssh auf dem OpenWRT-Router sein solltest: not port 22).

Suchst Dir eben einen ruhigen Moment aus, wo nicht soviel los ist. Dann das Ergebnis auswerten im Wireshark (der kann VoIP dediziert).

Außerdem mal im Logfile von Asterisk nachschauen (/var/log/asteriks/full) - vielleicht steht da ja was erhellendes drin.
 

sharbich

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2012
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Annahme, weil es nirgendwo steht: Auf dem OpenWRT-Router läuft Asterisk als SBC, so dass kein NAT nötig ist.
> Mein Asterisk läuft auf ein Debian Buster in der DMZ hinter dem OpenWRT Router.

Nutzt Du FreePBX?
> Nein.

Code:
 tcpdump -np -w /tmp/calltrace.pcap not port 22
(falls Du via ssh auf dem OpenWRT-Router sein solltest: not port 22).
> Sobald ich tcpdump wieder im Build erstellen kann, werde ich das mal aufzeichnen und hier posten.

Außerdem mal im Logfile von Asterisk nachschauen (/var/log/asteriks/full) - vielleicht steht da ja was erhellendes drin.
> Werde ich dann hier auch posten.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,804
Beiträge
2,038,672
Mitglieder
352,768
Neuestes Mitglied
mwolske