Auslandsgespräche teuer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MasterXXL

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2007
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

seit paar Tagen läuft unser Anschluss komplett über 1und1 und meine Mutter wollte heute mal wieder nach Polen telefonieren. Doch jetzt der Schreck:
60Cent pro Minute!
Die billigen Vorwahlen funktionieren nicht mehr.

Kann man das ganze umgehen? Ist echt eine Schweinerei sowas :mad:


mfg,
MasterXXL
 
R

rosx1

Guest
60 Cent/min? Polen kostet schon seit Jahren zu Festnetz 9 Cent/min (zu Mobil 29 Cent/min).

Einfach bei einen anderen VoIP Anbieter anmelden und die VoIP-Zugangsdaten in der Fritzbox mit eintragen und ggf. eine Wahlregel eintragen.
 

cioban1st

Neuer User
Mitglied seit
29 Okt 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hey masterxxl ich benutze intervoip ist echt klasse quali zu geilen preisen. einfach ein konto erstellen mit ¤uronen aufladen die voipdaten in die fritz rein vorwahlregel und ab geht die luzi.

ich benutze es für rumänien und usa 1cent/min besser gehts nicht.
oder lowrate voip aufladen dann gratistage nutzen und danach normal bezahlen
such mal bei google danach wirst zu 100% fündig. falls noch hilfe benötigst einfach bescheid sagen.
 

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@MasterXXL

bevor du hier noch weitere Alternativen genannt bekommst, erkläre erst mal wie du bei 1&1 auf einen Minutenpreis von 60 Cent kommen willst, wenn die 1&1 Preisliste Festnetzgespräche nach Polen mit 9 Cent ausweist.

Du schreibst:
... meine Mutter wollte heute mal wieder nach Polen telefonieren ...
Sie wollte, also hat sie nicht - woher hast du dann die ominösen 60 Cent:confused:
 

Wolf Ihle

Neuer User
Mitglied seit
17 Apr 2008
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nicht gerade preiswert

Nur so am Rande, - telefoniere mit O tu. meine Gespräche nach Kairo-Festnetz kosten 99 Cent/min. Mit Skype geht das schon etwas günstiger, Festnetz 15 Cent, Mobil 12,2 Cent, nach Frankreich Festnetz 1,7 Cent.
Grüße in die Runde, Wolf
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,159
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
63
Nur mal so am Rande:
Das Thema ist 2 Wochen alt und schon zur Genüge beantwortet worden. Es blieben ja keine Fragen mehr offen, die MasterXXL noch hätte.
Bevor hier also noch weitere Spartipps gesammelt werden, mache ich mal lieber zu. :klowaert:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.