.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Auslastung der Box

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von eca31112, 27 Jan. 2007.

  1. eca31112

    eca31112 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen:

    ich habe auf meiner Fritzbox einige Mods installiert. Nach dem ich nun Samba integriert habe mache ich mir langsam um meine 7170 sorgen.

    Aktuell ist installiert:
    ssh
    OpenVPN
    dropbear
    samba

    Wenn ich mir die Speicherauslastung ansehe, bekomme ich folgende auslastung:
    total used free shared buffers
    Mem: 30748 29996 752 0 640
    Swap: 0 0 0
    Total: 30748 29996 752

    Allerdings verstehe ich es nicht ganz. bin ich fast am ende? Sind noch 112kb frei?

    Grüße.
     
  2. maltejk

    maltejk Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ist so aber kein Grund zur Sorge, weil Linux den freien Ram als Cache benutzt. Wenns der Box zu wenich wird startet die sich neu, also keine Angst :)
     
  3. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    'free' zeigt zwar den freien Spicher an, doch das ist kein aussagekräftiger Hinweis. Die Box komprimiert den Speicher und es könnte mehr Frei sein, als da steht. Mit 'cat /proc/meminfo' sieht man etwas mehr.
     
  4. maltejk

    maltejk Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "free" zeigt den freien RAM-Speicher bzw die Größe der Swap datei an. Diese sind meines Wissens nach nciht komprimiert... Ein Aufruf von top (was in der normalen FB-Firmware nicht dabei ist) zeigt die Größe des als Cache benutzten RAMs an.