[HowTo] Auslastung des eigenen Kabelsegments ansehen

sparkie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
1,592
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
38
weil das Thema nicht nur 'Unitymedia' oder 'Vodafone (ehem. Kabeldeutschland)' betrifft. poste ich es jetzt auch mal hier.

ausgehend von einer Idee, die urspruenglich hier beschrieben wird:

Auslastung des eigenen Segments ansehen - Inoffizielles Vodafone-Kabel-Forum

gibt es auf Github ein Repository zum Thema:

tool to monitor downstream load on DOCSIS cable networks

Mit einfachen Mitteln kann ein Geraet gebaut werden, das (zumindest noch fuer DOCSIS 3.0) einen Anhaltspunkt dafuer gibt, wie stark das eigene Kabelsegment ausgelastet ist.

Folgende Hardware ist dazu ausreichend:
- Raspberry Pi (getestet mit Pi 3 Modell B)
- Sundtek MediaTV Pro III (DVB-C/T/T2, FM-Radio, AnalogTV)
- das Kabelmodem TC4400 (nur erforderlich falls man die Downstreamfrequenzen automatisch ermitteln lassen moechte)

eine 24 Stundenaufzeichnung sieht z.B. so aus:

CableLoadMonitor_new.png

weitere Informationen zum Thema auf Github oder auf Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded) - Inoffizielles Unitymedia-Forum

//edit by stoney: Bild geschrumpft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,253
Beiträge
2,057,926
Mitglieder
355,805
Neuestes Mitglied
Luca437