.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Aussetzer auf der Download Seite.

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Timmbo, 10 Jan. 2007.

  1. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,

    habe seid heute Früh folgendes Phänomen:

    Bei allen Gespräche höre ich meinen Gesprächspartner abgehackt, immer wieder Aussetzer von unterschiedlicher Länge.
    Es ist aber Provider unabhängig, da es bei allen Providern ist, ja sogar bei einer direkten Verbindung zu meiner Vlines PBX, da mein Telefon zusätzlich über Line2 als Nebenstelle angemeldet ist.
    Mich hören die Gesprächspartner einwandfrei, also liegt es an der Downloadseite, ich habe keine DL am laufen, daran liegt es nicht.

    Der Techniker von meinem Internet-Kabel-Provider kam dann auch am Nachmittag vorbei und konnte erstmal nichts feststellen, er hatte dann auch noch Skype beim sich auf dem Rechner und probierte das mit seiner Firma aus, das lief einwandfrei.
    Der Techniker in der Firma hat dann per Remote ein FW-Update durchgeführt und dabei festgestellt das sich anschließend das Modem nicht rebooten lässt.
    Das war das einzige was die Techniker feststellen konnten.
    Habe dann auch noch einen ftp Download durchgeführt der war ok, 312kbytes/sec bei einer 3Mbit Anbindung.

    Hat jemdand von Euch selbst mal so einproblem gehabt und kann mir sagen an was das liegen kann?

    Bin für jeden Tip dankbar, da ich kein Festnetz habe.

    Thx


    Timm
     
  2. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,

    nun geht es wieder.
    Lt. Zugangsprovider war es folgendes:

    Die hatten in der Nacht vorher eine Priorisierung für CLIP/CLIR eingestellt, denn die bieten Internettelefonie über ein spezielles Modem an welches einen FXS Port hat.
    Diese Priorisierung arbeitet lt. Provider auf Port 2724 und soll die Sprachpakete hinten angestellt haben.
    Ich kann es so nicht direkt verstehen, denn SIP/RTP arbeitet ja nicht auf diesem Port.

    Grüße

    Timm