Auswahl der (Festnetz)-Leitung bei Wahlregeln

Napper

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich eine Fritzbox 7170 an einem ISDN Anschluss.

Dieser wird allerdings hergestellt über einen Auerswald D/A Converter, an dem 2 GSM Gateways hängen. Grundsätzlich dürfte das aber zunächst mal egal sein, da die Fritzbox das ja nicht "merkt".

Nun würd ich allerdings gerne Wahlregeln definieren und Mobilfunkgespräche über die 1. ISDN Leitung führen und Festnetzgespräche über die 2. ISDN Leitung.

Leider kann man in den Wahlregeln ja nur grundsätzlich "Festnetz" auswählen und keine Leitung spezifizieren!

Ist das denn irgendwie möglich?
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Auswahl der ISDN-MSN erfolgt über die vom Endgerät übermittelte MSN oder "per Hand" durch Vorwahl des Codes *11x#, wobei das x für den Listenplatz steht, auf dem die gewünschte MSN in der FritzBox eingetragen ist. Über die Wahlregeln ist m.W. eine Steuerung der zu verwendenden MSN nicht möglich.