.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Automatisch Rückwärtssuche

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von maeuchler, 28 Feb. 2009.

  1. maeuchler

    maeuchler Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hab das hier gelesen und mich gefragt ob es wohl auch möglich ist die Rückwärtssuche so in den Router zu integriegen das automatisch die Nummer gesucht wird und ans Mobilteil gesendet wird.
     
  2. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nein, das Entscheidende ist der erste Satz:

    Die Rückwärtssuche wird also von Telefonbuch.de (um bei dem Beispiel zu bleiben) ausgeführt, die Box übergibt nur die Nummer. Eine Alternative bietet allerdings JFritz, damit wäre es möglich, sich ankommende Anrufe zumindest auf dem Bildschirm anzeigen zu lassen. Ein ensprechendes Forum dazu existiert hier ebenfalls.

    mfg
     
  3. maeuchler

    maeuchler Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Schade das es sowas nicht gibt, wie ich es suche, aber man kann ja nicht alles haben.
     
  4. muenchner

    muenchner Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wobei die Idee nicht so schlecht ist. Die Funktionalität in die FW zu integrieren müsste schon machbar sein weil z.B. die Gigaset IP Telefone machen das ja auch in der Basis.
    Das ist der Grund warum ich meine Gigaset 675ip an dem internen Registrar der FBox angemeldet habe. Wenn jetzt ein Anruf kommt dann wird eben die Rückwärtssuche in der Gigaset Basis angestossen (z.B. mit klicktel) und am Telefon der Name angezeigt.
     
  5. Jpascher

    Jpascher IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    6,120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja hast du da bereits eine Vorstellung was da notwendig währe um da zu integrieren?

    Sicher nicht so einfach aber klingt interessant.
     
  6. muenchner

    muenchner Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 muenchner, 6 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6 März 2009
    Gibt es da nicht im Asterisk Trunk bzw in Freetz einen part der die Rückwärtssuche macht? Man müsste natürlich noch schauen wie man das auf die Displays der Telefone bekommt. Ich weiss nicht wie weit die cat-iq Spezif. inzwischen sind aber da ist ja geplant dass man zumindest auf cat-iq Handsets Infos aufs Telefon Display schicken kann. Bei den älteren Telefonen könnte man CNIP verwenden.
    Skyteddy könnte da sicher mehr dazu sagen.

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=178499

    und das hier
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=155474&highlight=r%FCckw%E4rtssuche

    und
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=163324&highlight=r%FCckw%E4rtssuche
     
  7. Jpascher

    Jpascher IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    6,120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja genau um diese Problematik ginge es, die eigentlich Rückwärtssuche ist nicht das Problem. Das ist von anderen ja bereits gelöst worden, und mehr oder weniger gut zumindest für Deutschland im Telefonbuch eingebaut. Und bei Jfritz gibst da ja jede Menge was man ausborgen könnte.

    Wenn jemand weiß wie man dann den Namen zum Handteil sendet währe die Lösung fast in Sicht.