.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Automatische Festnetzverbindung, wenn schon 1 VOIP Telefonat besteht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von dagobert24, 6 Jan. 2007.

  1. dagobert24

    dagobert24 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    1. Strato bietet nur eine VOIP Telefonverbindung (ausgehend) an.
    2. Wenn diese belegt ist und ich ein zweites Telefonat führen möchte, versucht die FBF trotzdem das telefonat über Strato zu leiten (folge davon ist ein Besetztzeichen)
    3. Fehlermeldung:
    06.01.07 16:18:34 Internettelefonie mit 0049xxxxxxx über strato-iphone.de war nicht erfolgreich. Ursache: Call/Transaction Doesn't Exist (481)

    Der Support meinte, daß dieses kein (schwerwiegender) Fehler sei, der die Festnetz-Ersatzverbindung aktivieren würde. Das ist allerdings nicht besonders komfortabel.

    Gibt es eventuell eine Lösung? Primär natürlich ohne das Voranstellen von *x# Kombinationen.

    Danke im voraus.
     
  2. pemabo

    pemabo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    10,1°O;54,3°N
    Da gibt es in der FB unter Internettelefonie / Erweiterte Einstellungen den Punkt " Festnetz Ersatzverbindungen aktivieren. Da einen Haken setzen.

    Auch mal unter Ansicht schauen, ob Festnetz aktiv geetzt ist, und ev. muß Expertenansicht aktiviert sein.

    und... herzlich willkommen im Forum!
     
  3. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    alternativen Internetanschluss bei besetzt nutzen

    Hallo,

    gibt es ergänzend zu der Lösung über Festnetz auch die Möglichkeit dann bei besetzt einen weiteren Internetprovider zu benutzen?
    z.B.:
    Wahlregeln definieren bei mir Festnetz -> Strato, Mobilnetz -> Sipgate
    Wo kann man definieren, wenn Strato besetzt dann gehe über Sipgate?

    MfG
     
  4. pemabo

    pemabo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    10,1°O;54,3°N
    schau mal unter telefonsparbuch.de nach. der lcr hat die möglichkeit
     
  5. dagobert24

    dagobert24 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hatte ich gemacht. Wie ich schrieb, sagt der AVM Support, daß im Grunde nur eine fehlende Internetverbindung bzw. Registrierung (grüne "Lampe" in der Weboberfläche vor der Inet-VOIP-Nummer) würden eine solche Ersatzverbindung aktivieren.

    Daher überlegte ich, auch wenn es mir mißfallen würde, ob man dieses dann vielleicht über eine Einstellung direkt im System - also über das Linux im Hintergrund - gemacht werden könnte.

    Ich aber auch noch auf eine Hilfe vom AVM-Support.

    Danke ;)
     
  6. dagobert24

    dagobert24 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier die Antwort des AVM Support:

    Kein Wunder, daß die Box nicht aufs Festnetz wechselt.
    Nun muß ich wohl doch mit Strato sprechen, ob der Fehler Code 481 nicht vielleicht geändert werden muß oder ich bemühe doch das Linux im Hintergrund. :(