.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Aux-Anschluss FritzBox 3030 aktiv ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Stefan_69, 14 Dez. 2006.

  1. Stefan_69

    Stefan_69 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    um meinen Nachbarn ebenfalls an meinem WLan teilhaben zu lassen, will ich neben der Stabantenne (diese ist bereits gegen einen + 5 dBi Version ausgetauscht) zusätzlich noch eine Richtantenne anschließen. Nach durchsuchen diverser Forum bin ich auf die Lösung gestoßen, dafür den Aux-Anschluß zu verwenden. Nach dem anlöten eines Pigtails habe ich die Ausgangsleistung der beiden Ausgänge verglichen, auf dem normalen Ausgang liegen bei 25% Sendeleistung ca. +10 dBm an, am Aux-Ausgang lediglich -10 dBm. Stellt sich nun die Frage, ob dieser Ausgang überhaupt aktiv ist, bzw. ob man ihn per Software aktivieren kann ?

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Stefan
     
  2. Stefan_69

    Stefan_69 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Heini66,

    ich habe auf der Arbeit die Möglichkeit auf HF-Messequipment zuzugreifen. Die Messung wurde mit einem Rohde&Schwarz Power-Meter (10 MHZ - 18 GHz) durchgeführt, allerdings muß man in den Burst-Mode gehen, um vernünftige Anzeigen zu bekommen, die HF ist ja gepulst.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  3. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg