.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM 7170 internes Fax will nicht so recht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von heiko228, 31 Okt. 2008.

  1. heiko228

    heiko228 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle zusammen,

    also ich versuche gerade, den internen Faxempfang der Fritzbox einzurichten.
    Will aber nicht so recht.

    Mein Telefon läuft über Kabel Deutschland.
    Das Kabelmodem habe ich mit dem Y-Kabel und der Fritzbox verbunden.
    Telefonieren funktioniert einwandfrei.

    Jetzt habe ich in der Fritzbox das Festnetz aktiviert und dort meine Hauptrufnummer eingetragen. Passive Faxweiche ist auch aktiviert.
    Dann wollte ich ein neues Telefoniegerät aktivieren.
    Dort bin ich dann auf "In der Fritzbox integriert -> Faxempfang" gegangen und angewählt.
    Soll dann an meine Emailadresse weiter geleitet werden.
    So. Irgendwann kommt mal die Auswahl "Faxe empfangen auf der Hauptrufnummer oder Fax-Erkennung"
    Ich habe beides und beides zusammen probiert.
    Entweder es klingelt überhaupt nicht mehr oder es kommt das Faxsignal.

    Wie aber bekomme ich es hin das entweder die Fritzbox erkennt ob Fax oder Sprachanruf und wenn ein Fax an die Emailadresse weiterleitet.

    Bei Kabel Deutschalnd kann ich einstellen auf Line1 ist meine Hauptrufnummer und eine andere und auf Line2 ist auch noch eine weitere Rufnummer angegeben. Läuft dennoch alles über Analog.

    Hat den jemand von euch die Fritzbox mit Fax zum laufen bekommen?

    Grüße
    Heiko
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    #2 loeben, 31 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 31 Okt. 2008
    Heiko, die beiden Telefonnummern von Kabel Deutschland kannst Du nicht in einer FB zusammenführen: Du kannst in der FB immer nur eine diese Telefonnummern verwenden. Die andere wird der FB ewig fremd bleiben, da sie wie eine zweite, unabhängige Telefonleitung zu behandeln ist.
    Für Dein 'Fax mit einer analogen Leitung'-Problem gibt es hier im Forum einige Anfragen (z.B. hier) und eine Lösung: Den internen AB dazuschalten. Die Faxweiche wird erst aktiv, wenn jemand an die Leitung geht. Das kann ein Mensch oder der AB sein; oder diese Telefonnummer ist exclusiv nur für das Fax da. Dann geht halt Dein Telefon nicht über die FB.
    Das Fax ist zudem abhängig von Firmwarestand, de Du nicht verraten hast.
    Dann schau auch mal in diesen Thread.
     
  3. heiko228

    heiko228 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also ich habe die Version 29.04.63-12661 drauf.

    Soll das heißen, dass ich dann nicht mehr das Telefon an die FB hängen kann wenn ich das Fax benutzen möchte?

    Schlecht wäre das. Weil ich das Kabelmodem und die FB so miteinander verbunden habe, dass mir in der FB angezeigt wird, wer angerufen hat.

    Grüße
    Heiko
     
  4. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Das kannst Du tun. Vorausssetzung ist aber, daß Du auch den AB aktivierst, damit bei Deiner Abwesenheit das FAX noch einen Grund findet, auf den Faxton zu lauschen. Und das macht in Deiner Konstellation das FAX dann und nur dann, wenn die Leitung aufgenommen wird. Das FAX nimmt in dieser Konstellation mit Faxweiche nie von sich aus das Telefon auf.
     
  5. heiko228

    heiko228 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 heiko228, 1 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1 Nov. 2008
    Wie muss ich das den mit dem AB machen?

    Genau so wie ich die Einstellung vom Fax gemacht habe mit der selben Rufnummer?

    Ich habe mal einen Screenshot von der Einrichtung des internen Faxes gemacht.

    Stimmt das soweit?

    Habe ich den internen AB mit konfiguriert, kommt nur der Ansagetext. Wenn ich vom Handy aus versuche anzurufen.

    Eigentlich soll es so werden, dass ich ganz normal anrufen kann. Das es auch am Telefon klingelt und erkannt wird, ob Sprachanruf oder Fax.

    Ich habe das schlechte gefühl, dass es gar nicht geht.
     

    Anhänge:

  6. heiko228

    heiko228 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe es jetzt so gemacht.

    Telefon habe ich an die Line1 vom Kabelmodem gestöbselt.
    Da drauf läuft meine Hauptrufnummer.

    Mit Line2 habe ich die FB verbunden mit dem Y-Kabel.
    Dann habe ich die 2. Rufnummer die ich von Kabel Deutschland bekommen habe, als interne Faxnummer konfiguriert.
    Und jetzt funktioniert das Telefon und Faxe bekomme ich auch als Weiterleitung zu meiner Emailadresse.

    Ich kann nur nicht mein Telefon mit der Fritzbox konfigurieren weil das Teil direkt an dem Kabelmodem hängt. Einzige Nachteil.
    Aber sonst funktioniert alles.

    Grüße
    Heiko