.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM B1 ISA V2 Steckerbelegung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von kombjuder, 1 Feb. 2007.

  1. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Hallo,

    google war heute nicht mein Freund, desshalb die Frage hier:

    Ich suche die Anschlußbelegung einer AVM B1 ISA V2.0
    Die Karte hat einen 9-poligen Sub-D Anschluß.

    Weiss jemand zufällig wie der belegt ist?
     
  2. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,344
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Frage, wozu hat AVM eine FAQ?!

    Die Kabelbelegung älterer ISDN Kabel, RJ45 (Westernstecker) auf SUB D Stecker, für A1 und alte FRITZ!Card Controller sieht folgendermaßen aus:

    SUB-D-Buchse --- IAE(RJ45)-Stecker --- Funktion

    1-
    2- SR1- --------------- 5 (b1) ---------------- Sendeader
    3- SR2+ --------------- 4 (a1) ---------------- Sendeader
    4- SX1+ --------------- 3 (a2) ---------------- Empfangsader
    5- SX2- --------------- 6 (b2) ---------------- Empfangsader
    6-
    7-
    8-
    9-

    B1:

    ch benötige Informationen über Jumpereinstellungen und die Kabelbelegung für einen schon älteren AVM ISDN-Controller B1 (v1.4 bzw. v2.0). Wo finde ich diese?

    Die erforderlichen Informationen finden Sie in den folgenden PDF-Dateien:

    Technische Daten AVM ISDN Controller B1 v1.4 (lange Bauform)

    Handbuch AVM ISDN Controller B1 v2.0
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Ich habe das unter download und der Karte gesucht. Da ist nur die V3 drin.
    Das unter faq die anderen Anleitungen sind muß man einem erst mal sagen.
    Ist nicht unbedingt zu erwarten.

    Besten Dank für die Hilfe, da kann ich ja jetzt den Lötkolben auspacken und mir ein Kabel bauen.

    Kombjuder