.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM Fritz 7050 und AVM Fritz WLAN Stick wollen nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von axlfoley, 9 Feb. 2006.

  1. axlfoley

    axlfoley Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Leute.

    ich habe wie so viele ein Problem.

    Ich habe ein Notebook mit WLAN onboard. Hier funtioniert WLAN ohne Probleme mit der Box. Stecke ich jedoch den Stick hin das Notebook bzw. in einen Rechner der nebendran steht dann verlieren beide Rechner sehr schnell die Verbindung. Ebenfalls schlecht ist die Qualität des Sticks. Die Qualität des Notebooks ist wesentlich besser bzw. sie ist ausgezeichnet.

    Nun dachte ich (naja wohl falsch gedacht) wenn ich AVM und AVM hole dann müsste es noch besser funktionieren, pustekuchen.

    Weiss jemand vielleicht ob man es doch irgendwie zum laufen bekommen kann.

    In den Konfigurationen von beiden WLAN-Geräten sind die gleichen bzw. identische Einstellungen was Router, SSID, Kanal und Passwort (Verschlüsselung) angeht.

    Danke schonmal

    c.u.
    AxlFoley
     
  2. speedy_speed

    speedy_speed Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  3. Buffy234

    Buffy234 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hoffe, ich darf mich hier kurz einmischen.
    Leider kann ich bei dem Problem nicht helfen, frage mich aber, ob es immer sinnvoll ist, z.B. die Firmware bzw. die Treiber, etc. der Box upzudaten?
    Meine Box (7170) läuft z.B. gut. Ist es da ebenso anzuraten, die Firmware zu aktualisieren oder geh ich lieber nach dem motto:
    "Never change a running system" ???

    LG

    PS Ich habe heute auch 2 Fritz WLAN Sticks gekauft und ich muss sagen, dass meine alte Artem OnAir Karte fürs Notebook definitiv nen viel besseren Empfang hat. Mit den beiden ist sehr schnell keine Verbindung mehr da. Man sollte sich also nicht zu weit von der Box entfernen :(
     
  4. axlfoley

    axlfoley Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Treiber aus dem Netz und neuste Firmware auf der Box ...

    Bei der Installation kann man ja nicht viel falsch machen ... CD rein ... Stcik rein und dann installieren ....

    so stands in der kuranleitung ...

    was flasch daran ?
     
  5. Nator

    Nator Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Delmenhorst
    Schon mal die Sendeleistung des Sticks reduziert?

    Schon mal die Sendeleistung der FBF reduziert?

    Hat dein Notebook USB 1.1 oder 2.0?

    Schon ohne Verschlüsselung probiert?

    Alle Kanäle mal durchprobiert?

    Generell ist ein Update der FBF zu empfehlen. Man kann natürlich "Pech" haben und durchs Update kommen Probleme. Ist aber äußerst selten. Wenns nicht klappt einfach downgrade auf ältere Firmware (siehe hier im Forum).

    Ich habe auch die 7050 in Verbindung mit dem AVM USB Stick und bin damit sehr zufrieden. Immer volle Pulle mit g++ und WPA2. Besser gehts nicht. Natürlich immer die neuste Firmware/Treiber.