.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM GUI bei 7050 weg, wenn Asterisk läuft

Dieses Thema im Forum "Asterisk auf FBF" wurde erstellt von www.keng.de, 13 März 2009.

  1. www.keng.de

    www.keng.de Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 www.keng.de, 13 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2009
    Hallo, ich habe folgendes Problem bei einer FB 7050 (FW 14.04.33, neu geflasht):
    In der debug.cfg starte ich automatisch den Midnight Commander und dann Asterisk 1.2, genau nach Anleitung. Es funktioniert auch alles, bis auf die Tatsache, dass nach dem Asterisk-Start die Fritzbox-Oberfläche nicht mehr zu erreichen ist. Es wird nur eine weiße Seite aufgebaut und der Browser sagt "fertig". Die FB läuft als DHCP-Client mit fest zugewiesener IP in unserem Netz, WLAN ist abgeschaltet, was aber auch nichts ändert. Wenn ich die debug.cfg leere, kann ich die Fritzbox wieder AVM-seitig konfigurieren. Ist natürlich ein bisschen umständlich :rolleyes:.

    Hat die Fritzbox einen Schaden? Hatte das Problem schon mal jemand?

    Habe das Problem jetzt noch ein wenig eingegrenzt: Der Midnight Commander ist das Problem. Wenn der nicht automatisch mitgestartet wird, geht alles. Ist dann halt nur etwas umständlich, die Asterisk-Config-Files zu editieren...
     
  2. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Du solltest das aktuellste Asterisk Install Script nutzen.
    Es handelt sich um ein bekanntes Problem und wurde vor einiger Zeit bereits behoben ( jedoch nicht mehr für Asterisk 1.2 sonder für 1.4 und 1.6 ).

    Versuche es mal mit der Version unter http://c2a2b2.com/fbox/cfg_asterisk14

    Gruß
    dynamic