AVM Webinar 12.01.2012 17-18 Uhr - Verständnisfragen

Ilsanya

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2011
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend,

ich habe mal eine Frage an alle, die das genannte Webinar besucht haben. Es wurde in dem Webinar unter anderem ein 1080p-Film auf einem Fernseher abgespielt. So wie ich es mitbekommen habe, lag der 1080p-Film auf dem USB-Stick der auf der 7390 angeschlossen war. Er wurde somit von dort über die DLAN-Adapter auf den Fernseher gestreamt.

Meine Frage ist, wie die es dort hinbekommen haben einen 1080p Film ohne Unterbrechnungen zu streamen. Es handelt sich nämlich an der 7390 um einen ganz normalen USB 2.0 Anschluss. Er könnte (betonung liegt auf könnte) theoretisch also mit ~25 MB/s streamen. Nach meinen Tests mit einem USB-Stick 3.0 und der NAS-Funktionalität der Fritzbox komme ich beim Lesen von dem Stick auf maximal 5-6 MB/s. Ein guter 1080p-Film braucht jedoch ca. 12-15 MB/s um flüssig zu laufen.

Wie also zum Teufel haben die es bewerkstelligt? Ich dachte noch an die Mediaserveroption der Fritzbox, diese haben die dort auch genutzt. Hat die wohl einen höheren Durchsatz als die normale NAS?
 

gerdshi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2005
Beiträge
865
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi!

Also erst mal stimmt die Angabe von 12-15Mbit/s nicht unbedingt. Man kann das so nicht pauschalisieren, da es stark von der Bildqualität usw. hängt.
Ich kenne z. B. ein IP-TV Anbieter der die Full-HD Sender mit nur ca. 6-7Mbit/s streamt. (Kartina-TV)

Aber viel mehr verwechselst du glaube ich die Metric. Mbyte ist eine Sache und Mbit ist was anderes. 12-15MBit/s sind grobgerechnet ca. 1,5MByte/s und das schaft die Fritz!Box durchaus. ;-)

Gruss
 

Ilsanya

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2011
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo gerdshi,

ohja dann hat sich meine Anfrage wohl erledigt. Diese Angaben bringen mich immer durcheinander.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,379
Beiträge
2,033,440
Mitglieder
351,971
Neuestes Mitglied
Levo88