AWS/CFU mit Asterisk und SN4638 aktivieren (*21*<Ziel>#)

tapferesschneid

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich möchte gern durch Wählen von *21*<nummer># das ISDN-Merkmal AWS sofort (CFU) aktivieren. Am Anlagenanschluss hängt eine SN4638, die mit einem Asterisk kommuniziert.

Ich habe versucht, das mit
Code:
Dial(SIP/*21*0123456#@reed)
zu erreichen, bekomme aber die Meldung
Code:
SIP response 400 "Bad Request"
zurück.

Hat das schon jemand gemacht und kann mir sagen, was ich beachten muss?


Danke
Daniel
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2006
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Bekommst du die Fehlermeldung am Asterisk oder am SN Gateway?

jwm
 
R

rentier-s

Guest
Kann das Smartnode die Keypad Sequenz überhaupt in Steuerbefehle umwandeln? Ich hab dazu bislang noch nichts gefunden, wäre aber auch daran interessiert.
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2006
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
d.h. der Call kommt gar nicht bis zu Patton durch. Müsstest also zuerst mal schaun, dass der Call bis zu Patton kommt.

jwm
 

tapferesschneid

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, Verzeihung, das war missverständlich. Der Call geht zur Patton, deren Antwort dann "SIP/2.0 400 Bad Request" lautet:


Code:
    -- Executing [[email protected]:6] Dial("SIP/reed-000007e7", "SIP/*21*0351250208823#@reed") in new stack
  == Using SIP RTP CoS mark 5
Audio is at 192.168.6.254 port 18478
Adding codec 0x4 (ulaw) to SDP
Adding codec 0x2 (gsm) to SDP
Adding codec 0x8 (alaw) to SDP
Adding non-codec 0x1 (telephone-event) to SDP
Reliably Transmitting (NAT) to 192.168.6.132:5060:
INVITE sip:*21*0351250208823#@192.168.6.132 SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 192.168.6.254:5060;branch=z9hG4bK2ca78cea;rport
Max-Forwards: 70
From: "0351250208820" <sip:[email protected]>;tag=as0db049cd
To: <sip:*21*0351250208823#@192.168.6.132>
Contact: <sip:[email protected]>
Call-ID: [email protected]
CSeq: 102 INVITE
User-Agent: Asterisk PBX 1.6.2.9-2+squeeze4
Date: Mon, 19 Mar 2012 14:58:02 GMT
Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER, SUBSCRIBE, NOTIFY, INFO
Supported: replaces, timer
Content-Type: application/sdp
Content-Length: 294

v=0
o=root 270374143 270374143 IN IP4 192.168.6.254
s=Asterisk PBX 1.6.2.9-2+squeeze4
c=IN IP4 192.168.6.254
t=0 0
m=audio 18478 RTP/AVP 0 3 8 101
a=rtpmap:0 PCMU/8000
a=rtpmap:3 GSM/8000
a=rtpmap:8 PCMA/8000
a=rtpmap:101 telephone-event/8000
a=fmtp:101 0-16
a=ptime:20
a=sendrecv

---
    -- Called *21*0351250208823#@reed

<--- SIP read from UDP:192.168.6.132:5060 --->
SIP/2.0 400 Bad Request
Via: SIP/2.0/UDP 192.168.6.254:5060;branch=z9hG4bK2ca78cea;rport
From: "0351250208820" <sip:[email protected]>;tag=as0db049cd
To: <sip:*21*0351250208823#@192.168.6.132>
Call-ID: [email protected]
CSeq: 102 INVITE
Server: Patton SN4638 5BIS 00A0BA03ED51 R5.8 2011-11-10 H323 SIP BRI M5T SIP Stack/4.0.30.30
Content-Type: text/plain
Content-Length: 21

Invalid request line.
<------------->
--- (9 headers 1 lines) ---
    -- Got SIP response 400 "Bad Request" back from 192.168.6.132
Transmitting (NAT) to 192.168.6.132:5060:
ACK sip:*21*0351250208823#@192.168.6.132 SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 192.168.6.254:5060;branch=z9hG4bK2ca78cea;rport
Max-Forwards: 70
From: "0351250208820" <sip:[email protected]>;tag=as0db049cd
To: <sip:*21*0351250208823#@192.168.6.132>
Contact: <sip:[email protected]>
Call-ID: [email protected]
CSeq: 102 ACK
User-Agent: Asterisk PBX 1.6.2.9-2+squeeze4
Content-Length: 0


---
    -- SIP/reed-000007e8 is circuit-busy
  == Everyone is busy/congested at this time (1:0/1/0)
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2006
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich glaub es gab schon mal eine ähnliche Anfrage. Hast schon mal nach Rufumleitung oder so gesucht hier im Forum?
 

tapferesschneid

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, klar. Habe aber bisher nur Lösungen zu Call-Deflection gefunden :/