.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AWS mit LCR: Suffix-/Ländervorwahl-Problem?

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von nick7, 15 Feb. 2007.

  1. nick7

    nick7 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Ich versuche gerade eine einfache Rufweiterleitung einzurichten, aber meine Testanrufe gehen ins Nirwana. Es kommt eine mehrsprachige Ansage, dass der Area Code falsch ist, und zwar zuerst auf Französisch.

    Alle Anrufe zur VoIP-Nummer von FON2 sollen sofort über die Festnetz-Verbindung (FON1) aufs Handy weitergeleitet werden. Für Mobilfunk ist ein LCR eingerichtet. Meine Vermutung ist, dass das LCR die Suffixe und/oder Ländervorwahlen falsch interpretiert.

    Ein Anruf auf FON2 wurde laut Anrufliste über 004930XXXXXXXX weitergeleitet an 010560049172XXXXXXX.

    Muss ich bei der AWS mit LCR die 0049 weglassen und die Mobilfunk-Netzvorwahl mit führender Null (0172) eintragen oder liegt der Fehler woanders?

    Danke.
    Nick
     
  2. ThAlex

    ThAlex Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Biologe (Botaniker)
    Ort:
    Mannheim
    Das könnte auch daran liegen, dass der Anbieter keine Ortsnetzanrufe zulässt.

    Gruß, Thomas
     
  3. nick7

    nick7 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das verstehe ich nicht.

    Anruf von aussen (Festnetz, VoIP, Mobilfunk, Ausland... Herkunft egal) zur VoIP-Nummer (FON2) -> FON1 (Festnetz) baut abgehende Verbindung zu Mobilfunk auf -> LCR setzt CbC-Vorwahl davor.

    Das muss doch eine sehr gebräuchliche Konfiguration sein, oder nicht?

    Nick
     
  4. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,162
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Hallo,

    lass die 0049 weg und poste das Ergebnis.
     
  5. nick7

    nick7 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, so gehts. 0049 weglassen und die führende Null der Mobilfunk-Netzvorwahl angeben, also genau so als ob man CbC von Hand wählt.

    Danke.

    Nick