be.ip Wartefeld anlegen

esenempe

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2016
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo

ich würde gerne auf einer Taste des S560 die Funktion "Offene Rückfrage" programmieren. Dazu muss im Auswahlpunkt "Wartefeld" vorher offenbar etwas angelegt werden. Ich finde allerdings nicht heraus, wo? Weiß das jemand oder kennt jemand die Stelle im Handbuch dazu? Ich finde es leider nicht.

Vielen Dank im voraus!
 

h-o

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2015
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ein Gespräch kann entweder mit der Tastenkombination *21 oder mit Funktionstasten automatisch in ein Wartefeld mit offener Rückfrage gelegt werden:

1. mit manueller Funktion:

- Gespräch wird geführt
- jetzt erst R-Taste drücken
- nun Funktion *21 eingeben, wodurch Gespräch in Wartefeld geschoben wird

Wenn eine Leitungstaste auf dem S560 definiert wurde, beginnt diese langsam zu blinken

- Einhängen

- von jedem beliebigen Telefon kann nun die Taste *21 gedrückt werden, um das Gespräch zu übernehmen

- auf S560 kann hier ein Makro erstellt werden: DTMF, *, 2, 1


2. direkt auf S560 mit entsprechender Taste belegen: hier muss zuerst unter erst ein "Wartefeld" mit einer Nebenstellennummer angelegt werden

Systemverwaltung -> Kennziffern -> Änderbare Kennziffern

Offene Rückfrage:
Wartefeld 1: Kennziffer 80
-> Bei der Kennziffer handelt sich um eine Nebenstellennummer, die natürlich noch nicht einem anderen Benutzer oder Team vergeben sein darf (sonst erscheint oben die Fehlermeldung "MSN schon verwendet. Bitte erneut versuchen!"

Endgeräte -> elmeg Systemtelefone -> S560 -> auswählen -> Tasten
Tastentyp: Offene Rückfrage
Wartefeld: Wartefeld 1: 80

- Gespräch wird geführt
- Funktionstaste auf S560 wählen
-> wenn eine Leitungstaste auf dem S560 definiert wurde, beginnt diese langsam zu blinken
-> außerdem beginnt LED der offenen Rückfragetaste schnell zu blinken, damit man sieht, dass hier ein Gespräch gehalten wird
- Auflegen

Letzten Endes wird nichts anderes gemacht, als das Gespräch auf die Nummer 80 zu übergeben und aufzulegen. Manuell würde dies (an jedem anderen Telefon oder auch S560) wie folgt aussehen:

- Gespräch wird geführt
- R-Taste drücken
- 80 wählen (Gespräch wird in Wartefeld gelegt, es ertönt ein dunkler Bestätigungston)
- auflegen
-> auch wenn diese offene Rückfrage von einem anderen Telefon ausgelöst und ein Gespräch in das Wartefeld verlegt wurde, blinkt die entsprechend belegte Funktionstaste auf dem S560

Gespräch übernehmen:

bei S560:
- Abheben und einfach schnell blinkende Funktionstaste mit offener Rückfrage wählen -> Gespräch wird übernommen

von anderem Telefon (oder auch S560):
- Abheben und Nebenstellennummer 80 wählen -> Gespräch wird übernommen

Das Gespräch wird so lange in der offenen Rückfrage gehalten, wie es in Systemverwaltung -> Globale Einstellungen -> Timer unter "Offene Rückfrage" eingestellt ist (ansonsten wird das Gespräch nach dieser Zeit an das Telefon zurück gegeben, wo die offene Rückfrage eingeleitet wurde)
 
  • Like
Reaktionen: esenempe

esenempe

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2016
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Boah. Das ist exakt das, was ich brauchte. Vielen Dank!!!
 

Statistik des Forums

Themen
241,786
Beiträge
2,170,252
Mitglieder
366,544
Neuestes Mitglied
ulubatli
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.