.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Befüllen von http://fritz.box/cgi-bin/system_status

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von cando, 7 März 2009.

  1. cando

    cando Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe mal eine Frage, wie wird denn system_status mit Informationen befüllt?

    Code:

    FRITZ!Box Modifikation freetz-devel, http://www.freetz.org --- Optionen: +busybox -assistant -help +enum +signed +usbstorage +kernel (iln6) +syslogd-cgi-0.2.3 +inetd-0.1 +nfsd-cgi-0.1 +avm-firewall-2.0.4_rc2 +dropbear-0.52 +rcapid-0.1 +rrdtool-1.2.30 +wol-cgi-0.6 +samba-3.0.24 +rrdstats-0.6.9 +bridge-utils-1.2 +cpmaccfg-0.5 +fstyp-0.1 +haserl-0.9.25 +iptables-1.4.1.1 +mc-4.6.1 +modcgi-0.2 +nano-2.0.9 +netcat-0.7.1 +nfs-utils-1.1.3 +ntfs-2009.2.1 +portmap-6.0 +tcpdump-3.9.8 +tcp_wrappers-7.6


    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Liste nicht vollständig ist.

    Ich habe z.B. zusätzlich beim Bauen folgendes ausgewählt:

    - tr069
    - usermand
    + automount fs (+ext2 +ext3 +NTFS)

    und ausgewählte AVM Plugins in meiner Firmware.

    Wo / wie werden denn diese Werte generiert und in die Status Anzeige gesetzt?

    Ist jetzt nicht wirklich für die Funktion wichtig, aber die Status Anzeige ist schon recht praktisch, um herauszubekommen, was denn gerade auf der Box installiert ist...
     
  2. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Die Sachen werden anhand der gewählten Pakete/Patches in der fwmod generiert vor dem flashen. Teilweise ist das mit dne remove-patches nicht vollständig, weil wohl aktuell Niemand die Lust hat(te), das zu pflegen.
     
  3. cando

    cando Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 cando, 7 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2009
    Ja, verstehe. Ist ja auch nicht soo wichtig. Hauptsache der Rest funktioniert. Die meisten wissen ja nicht mal, dass es diese Funktion überhaupt gibt...

    ...

    Man könnte ja auch einfach eine um die Kommentare gestripte komplette .config anhängen (in entsprechenden html tags wie zb <pre>...</pre> um die Zeilenumbrüche beizubehalten), aber das wäre wahrscheinlich zu umfangreich...
     
  4. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Du kannst dich gern ransetzen und die fehlenden remove-patches und was auch immer implementieren. Ist nicht wirklic hschwierig, wie ich finde ;)
     
  5. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wir sollten die Liste aktualisieren, entweder ganz oder gar nicht. :)

    MfG Oliver
     
  6. cando

    cando Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine automatische Lösung (generiert aus der .config) wäre da vermutlich besser, sonst kommt man ja mit dem Pflegen wahrscheinlich nicht hinterher. ;)
     
  7. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Wird ja automatisch generiert, und die Pakete zumindest kommen ja daher. Nur die remove-patches eben nicht. Diese aber ändern sich ja nicht ständig :D