Befehl ausführen nach Gesprächsende

jacky0815

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2005
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich weiß die Frage wurde hier schonmal beantwortet, leider hilft mir die Lösung nicht weiter.
Folgendes Problem, ich will einen Befehl ausführen nachdem das Gespräch erfolgreich beendet wurde.
Dafür ist ja normal die h-Extention zuständig. Leider führt diese nicht zum Ergebnis, da sie einerseits nur anspringt, wenn der interne Teilnehmer als erstes auflegt (weiß der Geier warum) und zum anderen hab ich dann die Verbindung nicht mehr abrufbar, sondern nur den Channel, der bringt mir aber nichts.

Folgendes Einsatzszenario: Ich füre DevState kurz vor dem Dial aus, um zu melden dass der Anschluss besetzt ist. Danach soll der Anschluss wieder als Frei gekennzeichnet werden. Statische hint-Einträge helfen mir leider nicht.

Hat jemand eine Idee? Wäre nett.
 

Thomas007

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
1,455
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dafür nimmt man eigentlich group_count weil es mit allen Channels funktioniert.
Du kannst dann pro peer die maximale Auslastung festelegen und den Stand aus anderen Channels jederzeit abfragen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,188
Beiträge
2,031,077
Mitglieder
351,592
Neuestes Mitglied
hannes1112