[behoben] Störung: Eingehende Gespräche kommen nicht durch!

zoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Jun 2005
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,


mein Bruder telefoniert über Carpo mit einem Speedport W501V. Das hat soweit auch immer ausgezeichnet geklappt. Aber seit einigen Tagen ist er kaum noch von Außen zu erreichen:

1. Wenn ich von meinem GMX-Voip-Anschluss bei ihm anrufe, dann komme ich ca. jedes zweite Mal durch. Wenn ich nicht durchkomme, dann bekomme ich den SIP-Fehler 503 "Service Unavailable".

2. Wenn ich über DUS.net anrufe, dann komme ich nie durch. Auch hier Fehler 503 "Service Unavailable".

3. Wenn ich über E-Plus anrufe sagt mein Nokia immer: "Netz derzeit belegt"

4. Andere Anrufer von T-Com kommen auch nicht durch.

Es scheint also ein Problem im Carpo-Netz zu sein.

Edit: Carpo hat die Störung nun bestätigt. Es soll ein Fehler in deren Festnetz-Gateway sein.

Edit: Störung behoben
Zoo
 
Zuletzt bearbeitet:

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider wurden die anderen Meldungen nicht hier in der Störungstelle gepostet.
In den letzten Tagen habe ich dieses Thema hier öfter gelesen! ;)
 

zoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Jun 2005
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wofür haben wir denn dann die Störungsstelle?

In dem Normalen Carpo-Forum habe ich dieses Problem jedenfalls nicht finden können. Vielleich können sich andere Betroffene ja hier mal melden. Parallel habe ich das Problem an den Carpo-Support gemeldet. Mal sehen, ob und wann die sich melden...

Zoo
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
zoo schrieb:
Wofür haben wir denn dann die Störungsstelle?...
Das frage ich mich manchmal auch! ;)

Zumindest taucht der gleiche Betreff in den letzten Tagen dort mehrmals auf!
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Das ist mir schon länger aufgefallen. Leider gibt es hier auch keine Moderatoren. Es werden jedenfalls keine angezeigt.
Es sollte doch möglich sein, die Störungsmeldungen zu verschieben?

Gruß, Thomas
 

zoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Jun 2005
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wieder zum Thema:

Es scheint sich tatsächlich um eine Störung zu handeln, denn auch die anderen Rufnummern in dem Block sind nicht von meinem Handy aus erreichbar.
 

viel.los

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Miteinander!

Jetzt muss ich da auch nochmal nachhaken, denn ich habe dasselbe Problem und es ist definitiv nicht gelöst, sondern wird, so wie ich den Eindruck habe, immer schlimmer.
Es passiert immer wieder dass Gespräche (1-5x am Tag), welche über Festnetz reinkommen, nach dem Abheben direkt getrennt werden; der Anrufer berichtet aber, dass er davon nichts merkt und dass irgendwann der AB angeht und er auch darauf sprechen kann; ich bekommen das dann allerdings nicht angezeigt, ass der AB besprochen wurde.

Wenn ich danach den roueter aus- und wieder einschlate scheint es wieder zu gehen.

Ich verwende den Original Targa Router von Lidl.
Ansonsten kann ich nix Negatives berichten.Ausgehnde Telefonate über IP wie über Festnetz funktionieren.

Ich habe nun auch mal ne Anfrage bei Carpo abgesetzt, aber noch keinen Response.

Vielleicht habt Ihr eine Idee.

Gruss, Klaus-Dieter
 

Sven0

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2005
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
viel.los schrieb:
Hallo Miteinander!

Jetzt muss ich da auch nochmal nachhaken, denn ich habe dasselbe Problem und es ist definitiv nicht gelöst, sondern wird, so wie ich den Eindruck habe, immer schlimmer.
Es passiert immer wieder dass Gespräche (1-5x am Tag), welche über Festnetz reinkommen, nach dem Abheben direkt getrennt werden; der Anrufer berichtet aber, dass er davon nichts merkt und dass irgendwann der AB angeht und er auch darauf sprechen kann; ich bekommen das dann allerdings nicht angezeigt, ass der AB besprochen wurde.

Wenn ich danach den roueter aus- und wieder einschlate scheint es wieder zu gehen.

Ich verwende den Original Targa Router von Lidl.
Ansonsten kann ich nix Negatives berichten.Ausgehnde Telefonate über IP wie über Festnetz funktionieren.

Ich habe nun auch mal ne Anfrage bei Carpo abgesetzt, aber noch keinen Response.

Vielleicht habt Ihr eine Idee.

Gruss, Klaus-Dieter
Denselben Fehler hatte ich als ich noch keinen Stunserver eingetragen hatte, also stun.carpo.de in die FBF eintragen und die Probleme sind behoben!
 

viel.los

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Sven,

das hoert sich ja schon mal gut an. Aber kannst du mir bitte noch ein wenig mehr Info geben, da ich - was VOIP angeht - voelliger Leihe bin.

1. was ist ein Stunserver?
2. ich besitze keine FBF, sondern einen Targa WR500VoiP
3. wo muss ich das im Router eintragen

Danke Dir schon mal und Gruss, Klaus-Dieter
 

Sven0

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2005
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ohje keine Ahnung, ich kenne mich nur mit der FBF aus.

Du musst bei den SIP-Provider Einstellungen irgendwo eine Möglichkeit haben einen Stun-Server eintragen zu können, dieses Feld müsste bei dir z.Zt. leer sein.
 

viel.los

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Sven,

naj, dann werde ich mal selbst suchen gehen; wenn ich was herausfinde, werde ich es hier posten, vielleicht trifft es ja noch den einen oder anderen.

Danke und Gruss, Klaus-Dieter
 

viel.los

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo nochmal,

Problem scheint gelöst.

Nachdem ich keinen Stun Servereintrag in meinem Router gefunden habe, begann ich so peu á peu alles auszuschliessen, was damit zu tun haben koennte.

Letztendlich habe ich vor ca. 3 Wochen die T-Netbox deaktiviert und seither keinen eingehenden Anruf mehr verloren.

Werde nun mal beginnen das wieder neu einzurichten oder mir eine externe Lösung einfallen zu lassen.

Danke für Euere Unterstützung

Klaus-Dieter
 

soundslogic

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jetzt geht das Ganze bei mir los..

Hi,

mir gehts gerade ein bisschen wie dem Threaderöffner. Ich tele jetzt mittlerweile schon gut 5 Monate über Carpo und hab nen Speedport W501V. Bis vor kurzem war auch alles bestens, doch seit den letzten Tagen kommt kaum noch ein Anruf durch, während alle abgehenden Gespräche wunderbar klappen. Hab schon alles mögliche probiert einzurichten bzw. umzustellen. STUN-Server rein-raus, Ports rein-raus aber nix klappt. Wenn ich mich zum Test von meinem Handy anrufe, höre ich nur 3x ein kurzes Tuten und das wars. Hat von euch einer dieses Problem derzeit auch? Oder an was könnte das jetzt wieder liegen?

Gruß
Patrick
 

McDoyle

Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bitte prüft mal, ob ihr die "bandbreitenoptimierte Kompression" in den VoIP Einstellungen des Speedport/TARGA Routers aktiv habt - ist dem so, dann deaktivieren - diese scheint ein wenig buggy zu sein!

Wirkt sich in einigen Test auf jedenfall so aus: Anruf geht raus - Freizeichen zu hören - sobald der Gegenüber abnimmt, ist nichts zu hören - auf beiden Seiten!

Scheint oft bei VoIP Kunden mit Rückfalloption, z.B. 384Mbit/s, aufzutreten!
 

hetho01

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2007
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir ist das Problem nicht behoben

Ich bin seit einigen Tagen Carpo-Kunde. Über Freenet hat alles wunderbar geklappt, über Carpo kann ich zwar raustelefonieren, aber meine Carpo-Nr. ist weder über Festnetz, noch über Handy erreichbar.:mad:
Alle Anrufversuche landen in meiner Liste: Anrufe in Abwesenheit!
Mein Router ist ein Siemens SX541, allerdings denke ich nicht, dass es daran liegt.
Hat irgendjemand eine Idee?

Thomas
 

hetho01

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2007
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit dem Softphone klappt es.
Lt. Hotline von Carpo liegt es angeblich an der Firmware meines Siemens SX541. Hier soll angeblich die ältere 1.66 Firmware Abhilfe schaffen. Ähnliches habe ich auch im Siemens-Forum gelesen.
Ich werd es mal ausprobieren.

Gruß, Thomas

PS: auf 1.66 Firmware downgegradet und jetzt klappt es. Ist schon sehr kurios!
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,214
Mitglieder
350,920
Neuestes Mitglied
askmeforit79