bei 2. FritzBox Internetrufnummer Nicht registriert

Timonski

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2008
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Servus

ich habe ein Problem...

ich habe die FB 7270 Firmware-Version 54.04.59 als Hauptfritzbox...

im 2. OG hab ich die FB 7140 Firmware-Version 30.04.33... an der wollte ich gern das Fax und ein Telefon anschließen...

bei der 7270 sind alle 4 Telefonnummer regiestriert...

und wenn ich bei der 7140 ( über LAN1 angeschlossen ) die Nummer registrieren will bringt er immer "nicht registriert"

was mach ich falsch???

das schlimme... es hat schon funktioniert...
 

Wäldler.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
1,286
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Welcher Fehlercode wird beim Ereignisprotokoll angezeigt?
Bei mir war es bei einem ähnlichen Fall( nicht registriert) der Fehlercode 401
 

Timonski

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2008
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
30.10.08 23:01:16 Anmeldung der Internetrufnummer 49xxxxxxxx war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Einstellungen->Telefonie->Internettelefonie->->Erweiterte Einstellungen und dann bei "VoIP-Verbindungen von IP-Telefonen im lokalen Netzwerk über die Verbindung ins Internet leiten." Häkchen rein, dann sollte es gehen.
 

Timonski

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2008
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

kawamartin

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
mein Problem stellt sich genauso wie bei Timonski, als Hauptfritzbox habe ich eine 7170 und ich möchte an eine 5050 das Telefon anschliessen. Fehlercode ist 401, bei der 7170 ist die Nummer registriert und funktioniert bei Direktanschluss auch einwandfrei. Internetverbindung über die 5050 funktioniert auch. Beide FB´s haben die aktuellste FW. Leider gibt es in der 5050 unter erweiterten Einstellungen nicht die Funktion: "VoIP-Verbindungen von IP-Telefonen im lokalen Netzwerk über die Verbindung ins Internet leiten." Kann mir da jemand helfen
 

kawamartin

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Einstellungen->Telefonie->Internettelefonie->->Erweiterte Einstellungen und dann bei "VoIP-Verbindungen von IP-Telefonen im lokalen Netzwerk über die Verbindung ins Internet leiten." Häkchen rein, dann sollte es gehen.
Hallo Zarquon, habe ein ähnliches Problem, wie in dem o.g. thread beschrieben:
mein Problem stellt sich genauso wie bei Timonski, als Hauptfritzbox habe ich eine 7170 und ich möchte an eine 5050 das Telefon anschliessen. Fehlercode ist 401, bei der 7170 ist die Nummer registriert und funktioniert bei Direktanschluss auch einwandfrei. Internetverbindung über die 5050 funktioniert auch. Beide FB´s haben die aktuellste FW. Leider gibt es in der 5050 unter erweiterten Einstellungen nicht die Funktion: "VoIP-Verbindungen von IP-Telefonen im lokalen Netzwerk über die Verbindung ins Internet leiten." Kannst Du mir evtl. auch helfen? Danke kawamartin
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
die Einstellung mußt du in der 7170 vornehmen (wichtig: Expertenansicht aktivieren), da diese die Telefonate der 5050 durch die Firewall schleusen soll.

EDIT: Fehlercode 401 heißt übrigens falsches Passwort (siehe hier) - gib doch das Paßwort nochmal ein!! Wenns gar nicht klappt, im CC das Paßwort ändern und neu eingeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

kawamartin

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zarquon, das mit dem neuen Passwort hat funktioniert. In der 7170 besteht auch in der Expertenansich nicht die Möglichkeit, die Funktion: "VoIP-Verbindungen von IP-Telefonen im lokalen Netzwerk über die Verbindung ins Internet leiten." zu wählen. (Vielleicht bin ich aber auch nur zu doof, diese Funktion zu finden, Expertenansicht habe ich aktiviert...;) Aber es hat Dank Deines Tips mit dem Passwort trotzdem funktioniert. Habe ein Neues vergeben und es funzt. Vielen Dank dafür...
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Welche Firmwareversion hast Du denn drauf? Jeweils die neueste? Falls nicht, mach mal ein Update.
 

kawamartin

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
neueste FW ist drauf, jetzt habe ich gerade nochmal alles zurückgesetzt und nix geht. Ich finde diese Einstellmöglichkeit bei meiner FB nicht. Da gibt es nur folgende Punkte:
  • Festnetzersatzverbindung nutzen
  • Internetanrufe ohne Rufnummer abweisen
  • Standortangaben
  • Sprechpausenerkennung verwenden
  • Wählen Sie hier aus, wie Telefongespräche die Bandbreite nutzen
  • Sprachpakete kennzeichnen (sagt mir nichts, ist kein Haken drin)
  • Telefaxerkennung auch mit T38

    das wars, mitlerweile kann ich dank deines Hinweises mit dem neuen Passwort raustelefonieren aber wenn jemand anruft, klingelt es bei mir nicht mehr...:confused:Hast Du noch eine Idee??
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Expertenansicht anschalten und dann siehe Screenshot
 

Anhänge

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Seltsam...bei der 7170 eine Freundes gibt es diese Option:gruebel: (aber vielleicht gibts die nur bei Konfigurationen ohne Telekom-Anschluß).

Du kannst das aber auch manuell einrichten.

1. Du mußt nur folgende Ports in der 7170 an die 5050 weiterleiten:

- von beliebigem noch nicht verwendeten UDP-Port ab 1024 (z.B. 6060) auf Port 5060 der IP-Adresse des nachgeschalteten FRITZ!Box Fon-Gerätes
- von beliebigem noch nicht verwendeten UDP-Ports ab 1024 (z.B. 6078-6097) auf 7078-7097 der IP-Adresse des nachgeschalteten FRITZ!Box Fon-Gerätes"

Evtl. hast du in der 5050 (bei einer 7050 gibts das) unter Einstellungen->Telefonie->Internettelefonie->Erweiterte Einstellungen
die Option "Portweiterleitung des Internet-Routers für Internettelefonie aktiv halten", wenn du die auf 30 Sek setzt, ahst du noch den Gürtel zu den Hosenträgern.
Details dazu findest Du hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=117428

2. Falls Du gelegentlich mal (wegen Resyncs o.ä.) in der ersten Box eine neue IP bekommst, mußt Du dir auch noch folgendes Skript per telnet auf die 5050 spielen:

Code:
cat << 'EOF' >>/var/tmp/debug.cfg
#!/bin/sh
sleep 60
{
new_ip="$(wget -q -O - http://checkip.dyndns.org |sed -e 's/^.*Address: //' -e 's/<.*$//')"
old_ip="$new_ip"
while true; do
  if [ "$old_ip" != "$new_ip" ] ; then
    voipd -R
  fi
  sleep 600
  old_ip="$new_ip"
  new_ip="$(wget -q -O - http://checkip.dyndns.org |sed -e 's/^.*Address: //' -e 's/<.*$//')"
done
}&
EOF
cat /var/tmp/debug.cfg > /var/flash/debug.cfg
rm -f /var/tmp/debug.cfg
Die Anleitung, wie du vorgehen mußt um es auf die Box zu bekommen und mehr zu der 2. Problematik findest Du hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=143149


P.S: leg dir doch ne aussagekräftige Signatur zu, dann kann man dir besser helfen!!
 
Zuletzt bearbeitet:

kawamartin

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bekomme gerade keinen screenshot hin, aber genau die Funktion fehlt mir. Gibt es die evtl. bei der FB 7170 nicht? Oder heisst sie anders und ich muss etwas anderes tun?
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Lies Aufmerksam meinen obigen Beitrag durch und probier mal den 1. Punkt aus - wenn das klappt, brauchst du die Option eh nicht mehr.

P.S: (Bist du sicher, dass du die .59er Firmware draufhast??)
 

kawamartin

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich krieg noch echt zuviel, jetzt gehen nur noch die Internet-Telefongespräche, Festnetzanrufe gehen nicht mehr raus. Portweiterleitungen habe ich eingerichtet. Weiss dazu jemand Rat? Danke.
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Eklär doch einfach mal deine Konfiguration und leg dir ne Signatur zu!!! Niemand hat hier eine funtionierende Glaskugel!!
Falls du versuchst, von der 5050 übers Festnetz zu telefonieren: das geht nicht. Du kannst nur von der Box aus übers Festnetz telefonieren, die direkt am Splitter hängt.
 

kawamartin

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bitte entschuldige, das aufregen war mehr an mich selbst gerichtet, nicht an Dich/Euch! Muss also nicht in das Forum, also sorry dafür. Ich hoffe die Signatur ist so nachvollziehbar.

Kann man dann auf der 5050 auch keine Festnetzanrufe empfangen (also wenn mich jemand nicht per VoIP anruft? Dann hat sich das Thema für mich nämlich schon erledigt und ich werde Strippen ziehen... Danke für Eure Tips!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Feuer-Fritz

Guest
Festnetz auf der 5050 (als Slave) geht nur mit Strippen ziehen....