.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bei Anruf Mail

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Romep, 8 März 2009.

  1. Romep

    Romep Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne von meiner FritzBox per Mail informiert werden, wenn ich einen Anruf verpasst habe. Ich habe auf meiner 7170 natürlich die neueste Firmware und zusätzlich noch Freetz und ein Debian mit Postfix und Dovecot installiert. Ob die Mail nun an einen externen SMTP Server geht oder direkt auf der Box bleibt wäre mir eigentlich gleich, auch wenn der Umweg übers Internet natürlich vermieden werden sollte, wenn es möglich ist.
    Kann mir da einer ein bisschen hilfestellung geben?


    P.S. Mir ist bewusst, dass das schon hier im Forum diskutiert worden ist, aber ich habe das nicht so richtig verstanden, wie und wo ich da genau was ändern muss :(
     
  2. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Du mußt in Deinem Deinem Callmonitor im Freetz einen Listener in der Form

    in:cancel ^ 123456$ mailmessage -t mailadresse@provider.de

    eingeben (wobei 123456 Deine gerufene MSN ist). Dann wird bei einem erfolglosen Anruf sofort eine entsprechende Mail versandt. Wenn ein gültiger Telefonbucheintrag zu der rufenden Nummer existiert, bekommst Du das sogar im Klartext mitgeteilt. Mein Mailprovider macht eine SMS-nformation über eingegangene Mails. Im entsprechenden Filter habe ich eingestellt, daß ich darüber eine SMS erhalten will und so bekomme ich auch mit, wenn jemand vergeblich versucht, mich zu erreichen, aber nicht den AB abwartet.

    Gruß Telefonmännchen
     
  3. Romep

    Romep Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Paket hatte ich wohl übersehen. Habe mir nun ein neues Freetz image damit gebaut und die Regel eingefügt, aber irgendwie kommt die mail nicht an. Ich habe auch mal ein "mail process" auf der Konsole probiert, so wie es im wiki steht.
     
  4. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Zum Versand wird die Mailfunktion des Pushdienstes benutzt. Dieser muß erst mal funktionierend eingerichtet sein, sonst geht gar nichts. Ansonsten kannst Du im Syslog des Freetz nachschauen, ob die Regel auch richtig getriggert und der Mailversand angestoßen wird.

    Gruß Telefonmännchen