.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bei KabelBW bleiben oder wechseln?

Dieses Thema im Forum "Providerberatung" wurde erstellt von deusr, 10 März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deusr

    deusr Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Leute,

    ich brauche mal eueren Rat. Ich bin derzeit seit etwas mehr als einem Jahr bei KabelBW, habe dort eine 16MBit Leitung, zu der auch ein analoger Telefonanschluss gehört. Dieser Telefonanschluss wird momentan überhauptnicht gebraucht. Telefon läuft derzeit über Sipgate und Carpo. (keine Flaterates) Bei mir habe ich derzeit nur SIP Telefone im Haus, also keine Fritzbox o.ä.

    Nun ich bin mit KabelBW voll zufrieden, nur brauche ich etwas mehr speed. Für doppelt so schnelle Leitung würde ich bei KabelBW 50¤ (statt 30) pro Monat zahlen. Ich würde zu dem ganzen sofort ja sagen, wenn ich wüsste, dass ich zumindest für die ausgehenden Anrufe irgendwie über die Flat laufen lassen könnte.

    Alternative dazu wäre, dass ich meinen KabelBW Anschluss kündige und auf ca. 50MBit VDSL von der Telekom gehe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.