.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bei Verbindungen nach Australien und Kanada ist nichts zu Hö

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von skink, 30 Okt. 2005.

  1. skink

    skink Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich versuche seit einiger Zeit Verbindungen nach Australien und Kanada hin zu bekommen, da ich fast täglich in beiden Länder anrufen muss. Das kommische ist es klingelt beim Gesprächspartner aber er hört nichts und höre nichts. Gespräche innerhalb von Deutschland sind kein Problem. Sogar die Sprachqualität ist für VoIP ok.

    Meine Vermutung ist die Anzahl der Hops (Latency), allerdings wenn ich hier im Forum schaue scheine ich der Einziger zu sein der solche Probleme hat.

    Gibt es bestimmte Parameter, die ich ändern könnte, oder muss ich ggf. ein andere VoIP Provider suchen? Für jegliche Hilfe wäre ich dankbar.

    Vielen Dank im voraus.

    Steve