.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

beim telefonieren störungen mit maxdome

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von captainbahlu, 5 Dez. 2006.

  1. captainbahlu

    captainbahlu Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo habe jetzt beobachtet das wenn ich über VOIP telefoniere und gleichzeitig einen Film über Maxdome schaue es zu störungen kommt obwohl ich DSL 16000 habe,
    weiß jemand ob man was dagegen machen kann oder was der Fehler ist
     
  2. Postpeter

    Postpeter Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberfranken
    Du kannst mal versuchen und das Traffic-Shaping ausschalten in der Box.
    Bei DSL 16000 sollte das kein Problem sein denke ich mal.
     
  3. captainbahlu

    captainbahlu Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke habe ich probiert geht auch nicht vielleicht noch eine andere idee?

    es ist mir aufgefallen das es auch immer abends so ist( wann schaut morgens einer fern?)

    ich muß dazu sagen ich nutze es über wlan kann es damit zu tun haben?
    1und1 ist ja bekannt dafür das es abends schwierigkeiten gibt?


    mfg captainbahlu
     
  4. fluppy

    fluppy Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moers
    Kann es vielleicht sein, dass es gar nichts VOIP zu tun hat, sondern mit Deinem DECT-Telefon? Kommen sich vielleicht die Funkwellen in "die Quere"? Hatte mal ein ähnliches Problem beim Telefonieren und Fernsehen. Basis umgestellt und schon ging's.