Beispielkonfiguration für IAX zu SIP

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Hallo,

ich hab einen Rootserver und würde auf diesem gerne Asterisk einrichten, so dass ich von meinem PocketPC via IAX mich auf meinem Server einlogge und dann über meinen SIP-Account weitertelefoniere.

Wahrscheinlich bin ich nicht der erste, der das tun möchte und es gibt schon den einen oder anderen mit einer funktionierenden Konfiguration. Kann mir jemand die relevanten Konfigurationsdateien hier posten? Wäre nett - danke !

prodigy7
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Nach wie vor wäre mir sehr geholfen, wenn ich eine Komplettkonfiguration bekommen könnte ....
 

cibi

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2005
Beiträge
561
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann ließ dir doch den ganzen, als wichtig markierten, Kurs von betateilchen durch.
Dort ist alles beschrieben.
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Also ich hab es jetzt soweit geschafft, rauszutelefonieren - das funktioniert problemlos. Leider klappt es aber nicht, dass ein Anruf bei meinem IAX-Client (VoIPSurfer) ankommt. So sieht es bei Asterisk aus:

Code:
<-- SIP read from 212.227.15.197:5060:
INVITE sip:[email protected] SIP/2.0
Record-Route: <sip:212.227.15.198;ftag=0F4565BA3C56D591;lr=on>
Via: SIP/2.0/UDP 212.227.15.197;branch=z9hG4bKa3573255e7a789d5475a5098990486e1
Via: SIP/2.0/UDP 212.227.15.198;branch=z9hG4bK1724.eb328413.0
Via: SIP/2.0/UDP 212.227.15.197;branch=z9hG4bKc50902f204c4256bfeba2b8efdc21a41
Via: SIP/2.0/UDP 84.169.163.125:5060;branch=z9hG4bKCAEDEDB89C5F3EB2
From: <sip:[email protected]>;tag=0F4565BA3C56D591
To: <sip:[email protected]>
Call-ID: F6BFEBE[email protected]
CSeq: 653 INVITE
Contact: <sip:[email protected];uniq=F2B6A07EE2E427FDA1C22F6C6D5BB>
Max-Forwards: 14
Expires: 120
User-Agent: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI) 14.04.15 (Jul 12 2006)
Supported: 100rel,replaces,timer
Allow-Events: telephone-event,refer
Allow: INVITE,ACK,OPTIONS,CANCEL,BYE,UPDATE,PRACK,INFO,SUBSCRIBE,NOTIFY,REFER,MESSAGE
Content-Type: application/sdp
Accept: application/sdp, multipart/mixed
Accept-Encoding: identity
Content-Length:   379

v=0
o=user 5476713 5476713 IN IP4 84.169.163.125
s=call
c=IN IP4 84.169.163.125
t=1159791143 1159794743
m=audio 7078 RTP/AVP 8 0 2 102 100 99 97 101
a=sendrecv
a=rtpmap:2 G726-32/8000
a=rtpmap:102 G726-32/8000
a=rtpmap:100 G726-40/8000
a=rtpmap:99 G726-24/8000
a=rtpmap:97 iLBC/8000
a=fmtp:97 mode=30
a=rtpmap:101 telephone-event/8000
a=fmtp:101 0-11
a=rtcp:7079

--- (21 headers 16 lines)---
Using INVITE request as basis request - [email protected]
Sending to 212.227.15.197 : 5060 (non-NAT)
Found peer '496144xxxxxx'
Found RTP audio format 8
Found RTP audio format 0
Found RTP audio format 2
Found RTP audio format 102
Found RTP audio format 100
Found RTP audio format 99
Found RTP audio format 97
Found RTP audio format 101
Peer audio RTP is at port 84.169.163.125:7078
Found description format G726-32
Found description format G726-32
Found description format G726-40
Found description format G726-24
Found description format iLBC
Found description format telephone-event
Capabilities: us - 0x8000e (gsm|ulaw|alaw|h263), peer - audio=0x41c (ulaw|alaw|g726|ilbc)/video=0x0 (nothing), combined - 0xc (ulaw|alaw)
Non-codec capabilities: us - 0x1 (telephone-event), peer - 0x1 (telephone-event), combined - 0x1 (telephone-event)
Looking for 496144xxxxxx in default (domain 12.12.123.12)
Reliably Transmitting (no NAT) to 212.227.15.197:5060:
SIP/2.0 404 Not Found
Via: SIP/2.0/UDP 212.227.15.197;branch=z9hG4bKa3573255e7a789d5475a5098990486e1;received=212.227.15.197
Via: SIP/2.0/UDP 212.227.15.198;branch=z9hG4bK1724.eb328413.0
Via: SIP/2.0/UDP 212.227.15.197;branch=z9hG4bKc50902f204c4256bfeba2b8efdc21a41
Via: SIP/2.0/UDP 84.169.163.125:5060;branch=z9hG4bKCAEDEDB89C5F3EB2
From: <sip:[email protected]>;tag=0F4565BA3C56D591
To: <sip:[email protected]>;tag=as7bb47930
Call-ID: [email protected]
CSeq: 653 INVITE
User-Agent: Asterisk PBX
Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER, SUBSCRIBE, NOTIFY
Contact: <sip:[email protected]>
Content-Length: 0


---
srv02*CLI>
<-- SIP read from 212.227.15.197:5060:
ACK sip:[email protected] SIP/2.0
Max-Forwards: 10
Via: SIP/2.0/UDP 212.227.15.197;branch=z9hG4bKa3573255e7a789d5475a5098990486e1
Via: SIP/2.0/UDP 212.227.15.198;branch=z9hG4bK1724.eb328413.0
From: <sip:[email protected]>;tag=0F4565BA3C56D591
Call-ID: [email protected]
To: <sip:[email protected]>;tag=as7bb47930
CSeq: 653 ACK
User-Agent: UI OpenSer
Content-Length: 0


--- (10 headers 0 lines)---
Destroying call '[email protected]'
Was läuft den hier noch schief? Geht das vielleicht nicht, weil mein Client hinter einer Fritz!Box "sitzt"? Meine IP (Rootserver) habe ich mit 12.12.123.12 ersetzt.
 

geriom

Mitglied
Mitglied seit
7 Okt 2004
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie sieht die extensions.conf aus?

[voip-provider-in]
exten => 49xxxxxx,1,Dial,IAX2/rufnummeriaxclient|30|Ttr

Poste mal deine iax.conf, sip.conf und extensions.conf

dann kann man sehen, warum es nicht geht.
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Vielleicht erkennt man hier ja was:

extension.conf
Code:
[general]
static=yes
writeprotect=no

[1und1_out]
exten => _0.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@496144xxxxxx|45|r

[ankommend]
exten => 496144xxxxxx,1,Dial,SIP/40|40|r

[default]
include => 1und1_out
sip.conf
Code:
[general]
context=default
bindport=5060
srvlookup=yes
language=de

; --------------------------------------------------------------------
;
register => 496144xxxxxx:[email protected]/496144xxxxxx

[496144xxxxxx]
type=peer
username=496144xxxxxx
fromuser=496144xxxxxx
secret=yyyyy
host=sip.1und1.de
fromdomain=sip.1und1.de
insecure=very
canreinvite=no
nat=no
allow=gsm
allow=ulaw
allow=alaw
;disallow=all

[1und1_in]
type=peer
fromdomain=1und1.de
host=1und1.de
allow=gsm
allow=ulaw
allow=alaw
;disallow=all
context=ankommend
iax.conf
Code:
[general]
bindaddr=12.12.123.12
context=default

[40]
type=friend
username=40
secret=GEHEIM
host=dynamic
callerid="40"
;mailbox=40
notransfer=yes
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Hab es schon gefunden:

Von
Code:
exten => 496144xxxxxx,1,Dial,SIP/40|40|r
in
Code:
exten => 496144xxxxxx,1,Dial,IAX2/40|40|r
geändert und schon gehts.
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Scheinbar war es nur zufall, das es mal ging - jetzt gehts wieder nicht (eingehende Anrufe). Jemand noch eine Idee, was schief geht?
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Laut Deinem Log sucht er nicht in [ankommend] sondern in context [default] nach der 1&1 Nummer, also:

[default]
exten => 496144xxxxxx,1,Dial,IAX2/40|40|r


Gruß,
Tin
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Danke! Das wars auch .... eine Sache hätte ich noch:
Wenn ich via VoIPSurfer einen Eintrag aus dem Telefonbuch anrufe, klappt das durchstellen nicht. Ich sehe dann immer im Log
Code:
chan_iax2.c: Rejected connect attempt from 84.169.163.125, request '[email protected]' does not exis
Wenn ich die Nummer manuell eingebe, funktioniert das raustelefonieren.
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Starte VoIPSurfer und gehe auf "Extras" -> "Einstellungen" -> "IAX Servers", bearbeite den Eintrag für Deinen Server, scrolle den Bildschirm etwas runter und trage folgendes ein:

+ Ersatz Zahlen: 00
Entferne Landesvorwahl: 49

"Speichern" clicken.

Gruß,
Tin
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Danke! Das wars!
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,357
Beiträge
2,021,512
Mitglieder
349,919
Neuestes Mitglied
plossto