.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bekomme C450 IP nicht zum laufen

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Metal_Militia, 23 Dez. 2006.

  1. Metal_Militia

    Metal_Militia Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Metal_Militia, 23 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dez. 2006
    hey

    ich hoffe ihr könnt mir helfen, aber denke das Forum hier ist gut. Hab auch schon in anderen Threads gesucht aber nicht wirklich gefunden was falsch läuft bei mir.

    Ist ein Weihnachtsgeschenk von mir und meinem Vater für meine Mutter aber es will einfach nicht laufen.

    habs eingesteckt (am Hub - Inet Verbindung läuft über Fritzbox)
    ich hab die Ports freigegeben die laut 1&1 freigegeben sein müssen
    ich hab Benutzername, Passwort etc eingegeben

    anfangs hatte ich noch ein IP Problem, das hat sich aber gelöst als ich die neuste Firmware runtergeladen hab.

    Mein Problem jetzt ist, dass einfach immer die Fehlermeldung "SIP Anmeldung nicht möglich"

    ich habs mit ner dynamischen IP, mit ner festen und allem möglichen probiert.

    Das kann doch nicht so schwer sein ich selber telefoniere schon lange mit dem 1&1 Soft Phone da geht das doch auch ohne jegliche Probleme?!

    wer kann mir helfen? an was könnte es noch liegen?

    danke schonmal! mfg Flo


    edit: ich gaube ich wein gleich.... hab jetzt alles mögliche hier im Forum dazu gelesen, manche haben das selbe oder ähnliche Probleme aber ich check einfach nicht warum es bei mir nicht geht, das gibts doch nicht
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Warum nimmst du nicht einfach ein normales Fon und lässt die Fritz!Box die VoIp-Umsetzung machen?

    Aber wenns denn das C450IP sein sein soll: gucke in der Webkonfig, was das so für Ports verwendet.
    Dann dem Teile ne feste IP geben und in der Box die nötigen Ports weiterleiten.

    Es kann aber auch sein, das die Box die Ports selber braucht.
    Und gleichzeitig das Gigaset und das Softphone muß nicht zwingend klappen.

    Wobei es bei mir ging. Gigaset mit dynamischer IP hinter Firtz!Box und T-Online in beiden eingerichtet, ohne jede Besonderheit.
     
  3. Metal_Militia

    Metal_Militia Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Metal_Militia, 23 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dez. 2006

    also gleichzeitig soft phone und gigaset ist mir egal, weil das eh zwei verschiedene Nummer sind..

    in welcher Webconfig soll ich schaun? Ich hab bis jetzt nur bei 1&1 geschaut, da stand welche Ports offen sein müssen, die habe ich jeweils geöffnet.
    Feste IP hats schon...

    eine weiter Frage die ich mir Stelle ist wie ist der Anmeldename
    Benutzername ist klar - die Telefonnummer

    ich glaub das ist nur mit 1&1 so kompliziert weil auf deren site auch nichts wirklich großartiges dazu steht

    was schlägst du vor^^
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    In der Weboberfläche des Gigasets nach den Ports gucken.
    Update des gigasets machen.
    Standard-Verbindung auf Festnetz stellen. Das Gigaset zeigt das sonst schonmal falsch an mit dem nicht registriert.

    Aber warum willst du das gigaset verwneden? Überlass doch das VoIP einfach der Firtz!Box und mache da ein ganz normales Gigaset ohne VoIP dran.
     
  5. mick23

    mick23 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0