.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bekomme meine VPN Verbindung zwischen der 7170 und 7270 nicht hin.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von MarkusN, 3 Jan. 2009.

  1. MarkusN

    MarkusN Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    was ich gemacht habe:

    Bei beiden Routern die gleiche dyndns adresse bei dns eingetragen.
    Dann von einem Gerät aus fritz fernzugang einrichten dort den mittleren punt zwei fritzboxen verbinden gewählt.
    Die Adresse vom dem ersten Router eingegeben und die dns.
    Bei dem 2.router die adresse und diegleiche dns wiebeim ersten.

    Dann auf fertig stellen.Er zeigt mir aber nur eine datei an.


    Und nun?

    Gruß Markus
     
  2. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hoi,

    du MUSST 2 Dynadressen besitzen, da es ja zwei fritzboxen mit unterschiedlichen dynamischen IPs sind. Am besten mal die Grundtechniken von VPN auf der AVM Homepage, VPN - Portal findest Du hier: http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/index.php?portal=VPN


    Erst die Grundlagen sich selbst aneignen, dann Fragen stellen. Wenn keine Grundlagen deinerseits vorhanden sind, wird das nur ein gestocher in ner trueben suppe....

    gruessle..... :)
     
  3. MarkusN

    MarkusN Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke hat mir schonmal geholfen.


    Die Verbindung läuft jetzt.

    Jetzt habe ich noch 2 Probleme.

    1. Wen ich mir was rüberziehen will sagt er nach einiger zeit
    Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar.

    2. Kann ich meinen Drucker irgentwie ansprechen der dort an der USB schnittstelle verbunden ist?


    Gruß Markus
     
  4. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    bei AVM VPN nur mit IP adressen arbeiten, nicht mit netzwerknamen. Zudem solltest Du bei VPN auf Feste IP adressen fuer die clients umstellen! Wenn du also auf eine Freigabe auf einem anderen PC zugreifen moechtest, musst du die IP des PCs angeben z.b. \\192.168.40.2\freigabebla udn nicht nicht den PC namen \\pc-harry\freigabebla (Du kannst das schon machen, dann aber die etc/host editieren). Wenn die Verbindung trotzdem immer wieder zusammenbricht, liegt es wohl daran, dass die fritzbox ihren DSL sync verliert, ein gucker ins Ereignissprotokoll der Fritzboxen sollte dann einen Sync verlust zeigen. Wenn nicht, muss man weiter nachforschen.

    zu 2. einfach mal die ip der fritzbox auf der gegenseite statt wie bisher fritz.box fuer den Drucker verwenden.....(habich noch nie ausprobiert)


    gruessle
     
  5. MarkusN

    MarkusN Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das hatte ich auch genau so gemacht.


    Gruß Markus
     
  6. MarkusN

    MarkusN Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat keiner einen Tip
     
  7. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    ja wenn Du nicht sagst, was dein Ereignissprotokoll sagt...?

    gruessle
     
  8. MarkusN

    MarkusN Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meinst du das:


    10.01.09 00:57:33 WDCWD50-00AAKS-22YGA0-01 entfernt

    10.01.09 00:57:30 USB-Gerät 007 abgezogen

    09.01.09 00:51:33 Partition unter WDCWD50-00AAKS-22YGA0-01 eingebunden

    09.01.09 00:51:24 USB-Gerät 008, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) printer', angesteckt

    09.01.09 00:51:24 USB-Gerät 006, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) hub', angesteckt

    09.01.09 00:51:23 USB-Gerät 007, Klasse 'USB 2.0 (hi-speed) storage', angesteckt

    09.01.09 00:51:11 USB-Fernanschluss für Klasse 'bulk' gestartet.

    09.01.09 00:51:11 USB-Fernanschluss für Klasse 'printer' gestartet.


    Gruß Markus
     
  9. MarkusN

    MarkusN Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo? keiner eine Antwort
     
  10. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    da steht usb fernanschluss, dachte Du machst dass per samba/ftp und drucken per raw....?

    gruessle
     
  11. MarkusN

    MarkusN Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    funktioniert das denn was ich vor habe?
     
  12. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    USB fernanschluss geht nicht ueber VPN.....koenntest wie gesagt auch SAmba und Raw Druck benutzen, habe ich aber nicht getestet!
     
  13. MarkusN

    MarkusN Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SAmba Raw häääääääääähhh
     
  14. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    geh googeln, von nix kommt nix...

    gruessle .a