[Problem] bekomme VPN unlimited auf freetz -nicht- zum laufen

PHanToMiC

Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2007
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo beisammen,
ich habe vermutlich einen einen Denkfehler und oder Konfigurationsfehler.
Mein Problem ich habe auf der Fritte 7390 freetz mit ovpn installiert, nun möchte ich gerne alles an Daten ins Internet und zurück über VPN unlimited laufen lassen. Nur was muss ich ausser den cert Daten eingeben um das ganze zum laufen zu bringen? Das ganze hängt momentan testweise hinter einer 7390 und bekommt die Daten über Lan1 als Exposed.
Das Problem ich starte den ovpn aber er bleibt deaktiviert
 

Riverhopper

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2015
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
ich habe vermutlich einen einen Denkfehler und oder Konfigurationsfehler.
Oh, die Sachlage (bereitgestellte Inputs) ist mal wieder herrlich "dünn";
ich sehe hier in #1 nichts über:
  • Netzdesign (Transfer-Netzwerk oder Bridged-Netzwerk)
  • ovpn-config
  • ...
  • routing
  • natting, wie ?
  • nach welcher Freetz-Anleitung wurde gearbeitet ?

evtl. hat jemand Glaskugel zur Hand und kann Prognosen bzw. "was wäre wenn Aussagen" tätigen.


Das Problem ich starte den ovpn aber er bleibt deaktiviert
auch fehlt "Config" oder Logfile-Auszug ...
 

Shirocco88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2016
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
67
Punkte
28
Meine Fritte 7390 mit aktueller Firmware möchte ich mit freetz und OpenVpn versehen
...
Surfen und streamen sollte über OpenVpn laufen
warum hier nochmal einen Thread zu OpenVPN und Freetz mit FB7390 eröffnen ?
reicht einer nicht ?