.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Benötige Kaufempfehlung für Router

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Ghettomaster, 1 Dez. 2005.

  1. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zur Zeit hab ich einen Linksys WRT54GS mit Speedbooster und bin soweit auch ganz zufrieden, nur so langsam dürstet es mir nach mehr ;)

    Setzen wir mal die Funktionalität des WRT54GS vorraus würde ich mir "zusätzlich" noch folgendes wünschen:

    1. WLAN mit WPA2 Verschlüsselung (mein WRT54GS ist leider HV1)
    2. Möglichkeit zwei Festplatten (z.B. extern via USB) als NAS via Samba Server zu betreiben. Mac und PC müssen darauf zugreifen.
    3. Genug CPU Power und Arbeitsspeicher damit ich im 100MBit Netzwerk auf meine 5+ MByte/sec komm wenn ich auf die Festplatten zugreife oder wenn viele (~150) concurrent Connections generiert werden.
    4. Printer Server
    5. kein Lüfter
    6. Guter Firmware Support

    Bedienung natürlich via Webinterface, deutschsprachigkeit ist kein muß, wäre aber schön.

    Preislich maximal 300 Euro.

    Ich kenne mich in der Materie ein wenig aus, würde aber ohne Hilfe/Hinweise ziemlich im Dunkeln tappen bzw. nur durch Zufall so einen Router entdecken.

    Ich bin für jeden Hinweis und Erfahrungsbericht (außer den auf die Suche, die hat mich nämlich nicht weitergebracht) dankbar :)


    CU
    Ghettomaster
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ASUS WL-500g Deluxe und als Firmware OpenWRT
     
  3. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, ich hab keinerlei Linux Kenntnisse und auch nicht die Zeit/Lust mir diese anzueignen, das wär ein Punkt der mich von Firmware Experimenten eher abhält. Die hälfte der Seiten auf der Asus Website wirft z.Z. Fehlermeldungen, daher konnt ich mich nicht zum Handbuch durchhangeln.

    Und nativ unterstützt der Router ja auch nur FTP.

    Aber trotzdem danke für den Hinweis.

    CU
    Ghettomaster
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    die sind nicht wirklcih notwendig. Auf openwrt.org ist eigentlich jede Erweiterung idiotensicher (sorry - nicht persönlich gemeint) beschrieben

    Und SAMBA funktioniert auch

    Übrigens würde vieles von dem was Du willst (bis auf die USB-Geschichten) auch schon mit Deinem Linksys gehen - damit könntest Du ja vorab mal "üben"
     
  5. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, aber grade die USB Geschichten sind mir wichtig, sonst könnt ich ja gleich bei meinem Linksys bleiben. Was ich eben noch entdeckt habe ist das der Asus nur 1 USB Anschluss für ne Platte hat, ich bräucht aber 2 zwecks Backup von Platte 1 -> 2.


    CU
    Ghettomaster
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Definitv falsch ! Der Asus hat 2 * USB 2.0 extern und 2 * USB intern. Und Du kannst den USB-Port beliebig mit HUBs erweitern - Grundprinzip von USB. Du kannst also auch 10 Platten anschließen wenn Du das möchtest.

    Ich meinte das mit dem "Üben" auf dem Linksys auch nur bezüglich des Erlenen der OpenWRT-Bedienung.
     
  7. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Asus Website sagt da aber was anderes... und USB Hub möchte ich ja grade nicht, deswegen auch der Wunsch nach 2 x USB für Disks.

    CU
    Ghettomaster
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :wiejetzt:

    welches Gerät habe ich Dir empfohlen ? Den WL-500g Deluxe :!:

    was steth da auf der ASUS Webseite bei USB: 2

    Um einen Hub wirst Du so oder so nicht drumrumkommen - Du willst ja schließlich noch einen Drucker anschließen, wenn ich mcih recht erinnere.

    Was hast Du gegen Hubs :gruebel:

    Die anderen beiden Router haben übrigens nur USB 1.1 - falls Dir das nicht aufgefallen ist. Das wirst Du Dir aber mit 2 Festplatten bestimmt nicht antun wollen.
     
  9. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Korrekt, genau einer zu wenig. 2 USB Ports für Platten + 1 USB Port für den Printer macht 3 benötigte USB Ports. Hätte ich im ersten Posting vielleicht ein wenig präziser ausdrücken müssen.

    CU
    Ghettomaster
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Genau für diese Zwecke wurden Hubs "erfunden" Es macht technisch überhaupt keinen Unterschied, ob der Hub nun extern angeschlossen wird oder die Steckanschlüsse irgendwo ins Gerät gebaut werden.

    Die Betonung liegt hier wohl auf wenig :!:

    ich gebs auf ...
     
  11. Ghettomaster

    Ghettomaster Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na was glaubst du wohl warum ich ein All-in-One Gerät möchte...

    Es macht zwar technisch keinen Unterschied, aber eine All-in-One Lösung holt man sich wohl am ehesten wenn man weniger Kabel, weniger Stromverbrauch und einfacheres Management möchte.

    CU
    Ghettomaster