.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Benutzeranmeldung

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von kopfschmerz, 29 Okt. 2006.

  1. kopfschmerz

    kopfschmerz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo & guten Abend,

    vorweg: ich habe die Suchfunktion genutzt und leider nicht die passende Antwort gefunden.

    Derzeit plane ich immer noch meine Asterisk. Diese soll meine Elmeg in meinem Office ersetzen.

    Ich möchte aber gerne eine Funktion einsetzen, von der ich mir vorstellen kann, das es diese gibt - habe aber keine Antworten dazu gefunden.

    In meinm Büro arbeiten zwei Aushilfskräfte, die sich einen Schreibtisch teilen (zu unterschiedlichen Zeiten). Diese sollen sich am Telefon mit einer Benutzerkennung anmelden und die entsprechende Durchwahl laut Rufnummerplan soll Ihnen zugewiesen werden. GGf. auch mehrere Rufnummern. Ist dies möglich, wenn ja, wie?

    Danke für eure Hinweise.


    Gruß,
    Alexander
     
  2. carlofbf

    carlofbf Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dez. 2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Aachen
    wenn ich an anmeldung von siptelefonen denke, fällt mir da nur ein - entweder 2 verschiedene profile im telefon ohne ein passwort abzuspeichern. das müsste die enduser dann immer eingeben.
    die ander idee wäre, dass du zb. eine vierstelle "codenummer" als vorwahl wählen musst um dein amt zu bekommen. diese kennt dann nur derjenige benutzer.
    wobei das dann mit den eingehenden telefonaten ein problem werden könnte.
     
  3. kopfschmerz

    kopfschmerz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei großen ACD Systemen geht das auch....

    Ich kenne das aus Callcentern bei entsprechenden ACDs. Es gibt eine UserID und Passwort. Per Default schreibt das Telefon ins Display Usename und erwartet eine Eingabe.

    Für mich wäre das vollkommen Wurst ob die Anmeldung nun 2, 4, 6-stellig erfolgen und der Benutzer noch ein Passwort eingeben muss... hauptsache ich könnte die Benutzer trennen.

    Anscheinend gibt es ja kommerzielle Anbieter von Asterisk Derivaten, die das ja eingebaut haben.
     
  4. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Bei Asterisk in Verbindung mit snom Telefonen funktioniert das. Da wird bei der Anmeldung Benutzername und Kennwort abgefragt...

    Code:
    Description: <on> turns on displaying challenge requests on the display. The user is asked to enter a password in order to authenticate himself.
    
    mfg Guard-X
     
  5. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann man auch einfach programmieren.

    Man ruft von einem phone *7 plus Durchwahl an, wird nach einem Code gefragt und ab da weiß Asterisk das diese Durchwahl auf diesem Telefon zu erreichen ist.