[Frage] Benutzergruppen für Anrufübernahme

Philipp.82

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
wir sind von einer HiPath auf Mitel umgestiegen.

"Damals" konnte man in der Anlage Benutzergruppen erstellen und einzelne Benutzer in diese Gruppen hinzufügen. Z.B. Gruppe "Vertrieb", "Einkauf" usw.
Wenn z.B. bei einem Kollegen im Einkauf das Telefon geklingelt hat, stand bei allen anderen Kollegen(in der selben Gruppe) im Display "Ruf bei: Müller" & "Nummer: 030 4146457"

Bei unseren jetzigen Geräten (Mitel 6867) kenn ich es jetzt so, dass man sich die paar Funktionstasten mit dem Feature "Besetztanzeigefeld" belegen kann.
Dann sieht man dass es bei dem Kollegen klingelt und kann übernehmen, man sieht aber nicht wer da klingelt. Die Anzeige der Nummer ist aber sehr hilfreich da man nicht immer dran gehen will/soll.

Frage: gibt es sowas auch bei Mitel ?
Danke :)
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
400
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Hallo,
bei der Mitel 400 mußt du einen Sammelanschluß einrichten, dann kannst du mit *86 und der Sammelanschlußnummer die Gespräche übernehmen.
Wenn du einen OIP mit ATAS Lizenz hast kann man das auch über PBX Teamcall machen, dann wird auch die Rufnummer angezeigt. Ohne OIP geht die Nummernanzeige leider nicht.
 

Philipp.82

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Rangierdraht, danke für die Info.
Lizenz für "CTI 3rd-Party Basic (mit OIP)" und "Mitel PBX Connection CTI" hätten wir. Nur habe ich kein Plan wie man es wie du beschrieben hast umsetzt.
"CTI 3rd Party Lizenz" haben wir nur geholt, damit wir unsere hauseigene CTI-Lösung(Runfummeranzeige, Wählhilfe) nutzen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
400
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Du mußt in die OIP Toobox und dann folgendes eintragen:
Pickup mit einem Ruf über OIP.jpg
Bild(er) gemäß Boardregeln zur Vorschau geändert by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: insidERR

Philipp.82

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das ist ja cool....
Genau danach habe ich gesucht.
Ist zwar schade, dass es nicht in das Hauptverwaltungsmenü integriert wurde, aber besser als nix.
Vielen Dank dir Rangierdraht :)
 

Philipp.82

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@Rangierdraht : eine weitere Frage hätte ich noch.
ich habe es jetzt so eingestellt dass in der Zeile "Text ringing" die Nummer und Name (falls bekannt) des Anrufers angezeigt wird (Anruf von @PARTNERNUMBER @PARTNERNAME für @SUBSCRIBERNAME)
Frage: gibt bes eine Möglichkeit wenn PARTNERNAME bekannt ist, dass dann PARTNERNUMBER ausgeblendet wird?
Macht den Text deutlich kürzer wenn z.B. Kollegen übers Firmenhandy anrufen.
 

insidERR

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2020
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Hallo,
besteht die Möglichkeit dass wenn man auf dem Telefon grad dabei ist eine Nummer einzugeben diese Infomeldung nicht angezeigt wird?
Kollegen beschweren sich schon ma dass die aktuelle Eingabe durch die Infomeldung gelöscht wird und sie die Nummer welche sie grad eingegeben haben wieder eingeben müssen.
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
400
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Ist mir noch nicht aufgefallen, vielleicht ist das in einer neueren Softwareversion weg.
 

insidERR

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2020
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Wir haben "MiVoice Office 400", Relase: 6.2, Systemsoftware Version: 9040a1 vom 22.04.2020
Endgeräte Mitel 6867 SIP, Software: 5.1.0.4040
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
400
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
ok, das wäre ja schon das neueste, ich teste das mal.
 

insidERR

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2020
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
hier die Vorgehensweise zum Nachstellen:
Telefon 1,2,3 sind in einer Gruppe. Jeder kann sehen wer bei dem anderen anruft.
Ich bin grad dabei auf Telefon 1 eine Nummer einzugeben. Dabei klingelt es bei Telefon 2. Auf Telefon 1 wird die Nummerneingabe unterbrochen und auf dem Display erscheint "Anruf von XYZ bei Telefon 2"
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
400
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Du hast recht, man kann zwar "Ende" drücken, aber dann ist die eingegebene Rufnummer weg.
Dafür müsste man ein Ticket bei Mitel aufmachen
 

insidERR

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2020
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Das sieht nach einem allgemeinen Problem aus.
Gibts da ne email an die man schreiben kann?
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
400
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Dafür mußt du ein registrierter Partner sein. Das mußt du über den Händler machen von dem du deine Anlage bezogen hast.
 

insidERR

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2020
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Unser Händler kenn nicht ma diese Funktion. Als ich ihn darauf angesprochen habe, sagte er das gibts bei dieser Anlage nicht. Deswegen hatte ich die Frage hier gestellt.
 

insidERR

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2020
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ist unser allgemeiner IT-Dienstleister. Sind recht zufrieden mit ihm.
Man kann natürlich nicht alles wissen.So ein System ist ja schon recht umfangreich. Und es gibt ja Foren wo kluge Leute freundlicherweise ihr Wissen teilen :)
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse