"besetzt" wenn Anruf von FWD nach sipgate

prime

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

bin mir noch so recht sicher, ob das hier ins Sipgate Forum gehört oder doch eher ins X-ten Forum...

Wenn ich von meiner sipgate Kennung aus meine eigene sipgate Kennung anrufe, bekomm ich ein Besetzt. Ich hätte ja eher vermutet, der Anruf kommt auf Leitung 2 in X-Lite, aber okay.
Wenn ich jetzt aber z.B. von meiner FWD Kennung aus auf der sipgate Kennung anrufe, passiert das gleiche? Sollte nicht da jetzt der Anruf auf Leitung 2 ankommen? Umgekeht höre ich die Mailbox von FWD.

Rufe ich dagegen z.B. von meiner stanaphone Kennung auf der sipgate Telefonnummer an, kommt der Anruf auf Line 2.

Liegt das evtl. daran, daß Anrufer und Angerufener auf der IP sind? Was mich v.a. praktisch interessiert, wenn ich z.B. auf sipgate oder FWD in einem Gespräch bin und jetzt ein weiterer Anruf kommt, sehe ich den dann auf Leitung 2 oder hat der Anrufer dann nur ein besetzt?

Danke!
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Sich selbst anzurufen ist grundsätzlich problematisch wenn man hinter einem Router mit NAT ist.

Guck Dir auch mal die Logmeldungen von X-Lite an, wenn Du die Tests machst. Steht da eventuell was von "Loop detected" in den Paketen von Sipgate?

Der Satanphonetest kommt ja über das PSTN zurück und ist von daher nicht vergleichbar.

Von extern kannst Du tatsächlich 3 Anrufe (6 bei X-Pro) parallel annehmen/führen. Sollte sogar gehen, wenn Du mehrfach auf Deiner Sipgatenummer angerufen wirst.

jo
 

of665

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2004
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe auch das Problem von FWD nach Sipgate anzurufen. Habe auch mal den Test mit 10000 versucht, ging aber auch nicht.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
of665 schrieb:
Habe auch das Problem von FWD nach Sipgate anzurufen. Habe auch mal den Test mit 10000 versucht, ging aber auch nicht.
**777<xxxxxxx> wobei xxxxxxx die 7 stellige sipgate ID ist. Ausserdem klappt es es von FWD mit der geographischen Rufnummer, allerdings in US Notation also z.B.: 01149404143xxxxx da FWD ENUM unterstützt. (Leider nur ausgehend, den eigenen ENUM Bereich haben sie immer noch nicht wieder am laufen)

Aber wie geschrieben, versuche nicht, Dich auf dem selben IP Telefon anzurufen. Das klappt in den seltensten Fällen.

jo
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,124
Beiträge
2,030,407
Mitglieder
351,480
Neuestes Mitglied
binakh