.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Beste Lösung/Anbieter für internationale Anrufe (v.a. Australien <--> Deutschland/Schweiz)

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von chotschen, 9 Sep. 2017.

  1. chotschen

    chotschen Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    I hoffe ich bin hier richtig. Leider weiß ich noch keine Erfahrung mit VOIP ;-).

    Ich arbeite als Freelancer für Kunden in Deutschland und der Schweiz und ziehe in wenigen Wochen nach Australien um. Deshalb bin ich auf der Suche nach der besten Lösung (vor allem in Bezug auf die Sprachqualität) um künftig mit meinen Kunden zu telefonieren.

    Zudem würde ich gerne meine bisherige deutsche Nummer auf meinen neuen Anschluss in Australien umleiten.

    Da es mir wirklich um die Qualität des Service geht sind die Kosten nicht das Hauptkriterium.

    Es wäre klasse, wenn Ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben könntet.

    Vielen Dank.

    Beste Grüße

    Jochen
     
  2. Avensis

    Avensis Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
  3. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,526
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    heisst das, dass der deutsche Anschluss (Telefonie + Internet) weiterhin besteht? Dann waere z.B. ein Asterisk jeweils am alten und neuen Standort das Richtige. Wenn die Internetverbindung zwischen beiden Standorten gut genug ist um VoIP zu ermoeglichen.
     
  4. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,738
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Moin Moin

    Cloud PBX
    Explanation: https://www.voip-info.org/wiki/view/Cloud+PBX

    Sprachqualität: Auf HD-Telefonie Unterstützung und Kompatibilität auf Geräteseite achten.
    Also: G.722 Codec
    Der muss auf der gesamten Strecke zwischen Anbieter und Endgeräte ausgehandelt werden können.