Betamax Ableger haben falsche Preise im LCR

6139639

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo,

da Betamax die Seiten der Tarife geändert hat, ist sicherlich etwas Verwirrung entstanden.
Z.B. ist Deutschland bei Internetcalls immer noch kostenlos, allerdings berücksichtigt der LCR dies nicht.

Harald: kannst Du dies mal überprüfen? (Problem liegt evtl. and den Währungen die man nun zur Anzeige wählen kann).

Danke Jo
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Nein, die Betamax-Seiten haben alle falsche Preisangaben.

Da kostet derzeit keine Zone mehr als "0.003 EUR" => "0,3 Cent", was sicherlich nicht stimmen kann...

Ich warte noch, bis die Ihre Informationsseiten korrigiert haben.

Grüße
Harald
 

pemabo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
932
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Harald,
Die Betamax Ableger freecall und auch sparvoip werden seit heute nicht mehr bei mir beim Tarifupdate berücksichtigt.

Edit 19:30 sparvoip ist wieder vorhanden, frecall noch nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Freecall hat ja auch noch falsche Preisinformationen auf deren Seite...
Ich kann nicht zaubern :)

Grüße
Harald
 

6139639

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
gibt es hier wieder ein Problem?
 

pemabo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
932
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nicht mehr
 

6139639

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
wohl doch, denn Internetcalls gibt Deutschland als kostenlos an, LCR berücksichtigt INETCALLS aber nicht.
 

6139639

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
... und jetzt geht es wieder ...
 

Technikum

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Würde gerne wissen warum das VoiceTrading eigentlich nicht im LCR vorkommt? Weil es nur für Geschäftsleute ist?

Ist es möglich das Voice Trading selber ins LCR irgendwie hineinzuschreiben?

Bzw. kann man die LCR Konfig. ganz offiziell austricksen, indem man für bsp. die Konfiguration irgendeinen Provider unter der Kennzahl bsp. #003 eingibt, und bei der Fritzbox selber #003 dann als Voicetrading einstellt?

Danke im vorhinein,


mfg Technikum
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wie sieht es denn bei VoiceTrading in der Praxis aus. Sind die angegebenen Preise zzgl. der MwSt. kann dazu keine genauen Angaben finden.

Wie hoch ist denn der mindest Aufladebetrag?

"8. The minimum top up amount is � 200,00 (or such other sum as may be specified from time to time)."

Danke und Grüße
Harald
 

Technikum

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Voictrading

Hallo,

Die Preise sind exklusive der MwSt.

Der Mindestaufladebetrag ist derzeit 200¤, maximum 2500¤. Was ideal für Vielnutzer ist.

Danke Harald,


mfg Albert
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,836
Beiträge
2,027,272
Mitglieder
350,930
Neuestes Mitglied
Jonas04