.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bevorstehende Umstellung auf Komplett -Fragen..

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von schlecker, 31 Okt. 2008.

  1. schlecker

    schlecker Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Hallo,

    habe ein paar Fragen zu meiner bevorstehende Umstellung auf Komlett.
    Nach langer Zeit als Rückfallopfer mit einer Geschwindigkeit von nur 3072 habe ich Post für einen Umstellungstermin auf Komplett bekommen.

    Ich habe mal alle Verfügbarkeitsprüfungen die in Frage kommen könnten probiert, alles negativ.

    Nun bin ich am grübeln wie 1und1 die 16000 Verbindung bewerkstelligen will.
    Telekom Bitsream, im Moment steht da auch nur höchstens mit 3072.

    Kann dazu Jemand was sagen und hat ähnliches erlebt?

    Gruß ;) schlecker
     
  2. lolinger

    lolinger Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2007
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne 16000er kann dir 1und1 sicher nicht zur Verfügung stellen. Es kommt drauf an, ob die deinen Anschluss mit zu nem anderem Carrier wie Telefonica oder QSC umziehen oder ihr bei der T-Com lassen. Bei nem anderem Carrier kommste bei 3000er Fallback normalerweise auf Datenraten zwischen 9000 und 12000. Wenn die deinen Anschluss aber bei der Telekom lassen, hast natürlich die Arschkarte gezogen (so wie ich). Mich haben se auch gefangen mit dem Komplettanschluss und QSC is ja verfügbar, aber ich bekomm post da steht drin es is nur Komplett R und mehr als 3000 geht jetz doch ned und ich bekomm 5 Euro Gutschrift. Voll der Saftladen, zuerst die Kunden fangen mit nem Komplettanschluss weils dann ja viel schneller geht und dann bekommst im Grunde doch nur wieder Resale-TDSL. Ich rate dir dazu, bei 1und1 zu kündigen und dir entweder direkt bei www.qsc.de (teuer, aber bestimmt schneller) oder bei o2 DSL zu holen, o2 is ja dann telefonica, wennst bei denen nix kriegst, bekommst auch bei 1und1 nix.

    Edit: Hab zu spät gelesen, dass du ja schon umgestellt hast, das is natürlich dumm für dich jetz.
     
  3. rosx1

    rosx1 Guest

    Was ist daran dumm? Du hast anscheinend wenig Ahnung von der Sache, sonst würdest Du nicht so reden. OK, Dein Beitrag kommentiere ich jetzt nicht weiter.

    Da er umgestellt wird auf Komplett, bekommt er eine Leitung von Telefonica/QSC/Arcor. Würde Bitstream geschaltet werden, würde dies unter Regio laufen. Das 16.000 dabei rauskommen steht in den Sternen. Es heißt ja bis zu 16.000 und bei aktuellen 3.072 ist dies schwer zu sagen was bei ADSL2+ hängen bleibt, da der Dämpfungsbereich bei DSL3000 sehr groß ist (18dB - 32dB).
     
  4. ferngespraech

    ferngespraech Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    OG 34-643
    Hi schlecker,

    bei mir ist aus der 3072er eine Leitung mit ca 13000 geworden. :)
     
  5. lolinger

    lolinger Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2007
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Relativ wenig Ahnung? o_O Wenn man schon meckert, dann sagt man normal dazu wie man es richtig findet oder man lässts gleich ganz bleiben!
     
  6. schlecker

    schlecker Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke euch erst mal.

    Schaltung auf Komplett heißt ja es wird immer ADSL2+ geschalten, so ist das doch richtig zu verstehen.

    @ferngespraech

    als dir der Termin für die Schaltung bekannt gegeben wurde hast du im Vorfeld mal Telefonica/QSC/Arcor geprüft?
    War da irgendwas in Richtung ADSL2+ positiv für deine Leitung?

    Wenn ich bei Telefonica/QSC/Arcor prüfe kommt da nichts in der Richtung raus und das verwirrt mich etwas.

    Gruß ;) schlecker
     
  7. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also einige deiner Aussagen kann man tatsächlich relativ leicht wiederlegen.

    Bei Bekannten von mir gingen ganz locker die vollen 16000 - bis dann aber 1 Monat nach Umstellung Übersprechen auf die Leitung kam. Seit dem gehen noch ca. 15000.
    Der Dämpfungsbereich für 3000 ist groß. Von 9000 - 16000 ist alles möglich.

    Komplett R Anschlüsse werden ja automatisch umgestellt, sobald der neue Carrier einen Anschluss frei hat.

    Das steht in den AGBs und in der Leistungsbeschreibung. Hinterher beklagen kann sich jeder (und sich dafür auslachen lassen :hehe:).

    Du vergisst Arcor.
    Und ob QSC schneller ist ... mit der Aussage machst du dich in einigen anderen Threads hier im Forum gerade sehr unbeliebt. :-Ö
     
  8. lolinger

    lolinger Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2007
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja.... wenn se mir am Telefon schon sagen es geht deswegen schneller, müssen se mich aber auch aufs kleingedruckte hinweisen, alles andere ist für mich unseriös.
    Das hast du jetzt falsch verstanden mit dem "schneller". Ob man jetzt den Anschluss direkt bei QSC hat oder einen 1&1-QSC ist natürlich egal. Aber wenn man bei der T-Com nur DSL 3000 bekommt, dann ist ein QSC Anschluss schneller meinte ich.
     
  9. schlecker

    schlecker Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei aller Freundschaft das geht hier voll an meinem Thema vorbei.

    Wenn Ihr etwas auszudiskutieren habt macht das bitte per PN!
     
  10. ferngespraech

    ferngespraech Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    OG 34-643
    Nein, ich hab gar nichts geprüft.
    Geschaltet wurde bei mir übrigens QSC; einer Bekannten, ein paar hundert Meter entfernt, allerdings Telefonica.