Bilanz Nikotel nach 3 Tagen

WrMulf

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
553
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

Nikotel ist der dritte VoIP-Anbieter, den ich teste - wegen der sekundengenauen Abrechnung. Zuvor liefen Sipgate.de und web.de bei mir problemlos (ich verwende Fritz!Box Fon von web.de).

Die Bilanz nach3 Tagen ist absolut ernüchternd:

* ankommende Gespräche unmöglich. Anrufer hört Besetzt, Telefon klingelt trotzdem

* abgehende Gespräche scheinen gerade [09.10.04] zu gehen, über Sprachqualität kann ich noch nichts sagen

* Anrufversuche werden berechnet

* absolut unübliches Nummernwahlsystem

* Rufnummerübertragung (abgehend) funktioniert nicht

Nach den positiven Berichten in Presse und diversen Foren bzgl. Nikotel kann ich davon >>> in dieser Konstellation [mit AVM Fritz!Box Fon] <<< nur abraten.

Wäre Nikotel mein erster VoIP-Provider gewesen, hätte ich das Thema VoIP genau wie vor 4 Jahren ein zweites Mal gecancelt und mir eine Calling Card besorgt.

Liebe Grüße,

(ein frustrierter) Robert Weinhold
 
G

Guest

Guest
Deine Probleme liegen nicht an Niktel sonder an der Fritz Box Fon. Ich versteigere gerade auch ein Frit Box Fon weil diese überhaupt nicht vernünftig funktioniert Weder zum Surfen noch zum telefonieren.
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
die fritzbox fon ist mit abstand die schlechteste wahl für voip hardware. null einstellungen möglich, instabile firmware - überteuert.

besorg dir anständige hardware , z.b. cisco 186 ata oder sipura1000/2000 oder 3000 , da wirste keine nennenswerten probleme mehr haben , wenn du alles richtig konfiguriert hast.

das gut an diesen geräten ist, du kannst alle relevanten einstellungen konfigurieren (inkl nummernformat) im gegensatz zur schrottbox ;)

ich kann von der avm fritzbox nur abraten - egal welche variante ....
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,378
Beiträge
2,021,762
Mitglieder
349,983
Neuestes Mitglied
abtpm