[Frage] Bitte um eindeutige Antwort: Kabel Deutschland, fremde SIP accounts möglich?

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo liebe Gemeinde,
ich habe nur noch 1 Woche um 1und1 DSL+Tel.Flat zu kündigen. Leider ist der Kündigungstermin bei 1und1 im Portal 2 Wochen früher (ein bisschen versteckt) als in meinen Papierunterlagen. Na ja, zur Sache.
Am besten gefällt mir das Kabel Deutschland. Nach dem allen was ich hier darüber lese, habe ich kein klares Bild ob jetzt die fremden SIP Kontos dort offiziell/inoffiziell möglich sind oder nicht. Ich habe die Fritz.box 7240 mit 10 Sip accounts, Sipgate, Ekiga, Betamax und Deltmond. Die will ich unbedingt weiter verwenden können.

Ist das möglich? Die Kündigung kann schon jetzt nicht mehr vom neuen Anbieter übernommen werden, ich denke aber, dass bei KB spielt das keine Rolle mehr, die brauchen keine Ports von 1und1 :confused: zu übernehmen und für die Rufnummerportierung ist jede Menge Zeit noch vorhanden.
Bitte, bitte um eine klare Antwort,
Viele Grüße,
halbkugelkaefer
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Wenn Du von KD eine 6360 bekommst, so kannst Du keine fremden VoIP-Anbieter hinterlegen. Wenn Du eine andere Box (7270 von KD z.B.) nimmst, kannst Du diese hinterlegen.
 

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Du eine andere Box (7270 von KD z.B.) nimmst, kannst Du diese hinterlegen.
Besten Dank 3949354, habe ich hier eine Wahl, kann ich es selbst bestimmen?oder taugt mein AVM 7240 dafür nicht?

Viele Grüße,
halbkugelkaefer

P.S. und die Telefoneinträge für unsere Nokias: 620, 621... sind mir auch sehr wichtig.
 

mhdot

Mitglied
Mitglied seit
18 Feb 2006
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi du kannst grundsätzlich auch deine 7240 hinter der von KDG bereitgestellten 6360 oder hinter einem anderen von KDG bereitgestellten Modem nutzen. Du müsst dann nur deine Konfiguration zum Zugang entsprechend anpassen.
 

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63
Du wolltest doch die eindeutige Antwort:
Ja, bei Kabel Deutschland sind fremde SIP Accounts möglich. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du wolltest doch nur eine eindeutige Antwort:
He, he, nur eine war nicht im Titel, aber eindeutige.
Es geht um folgendes: mein Sohn studiert in Kiel, die Tochter in Braunschweig, beide haben Nokia mit "Festnetzanschluss" über fritz.box-Registrar entweder über WLAN (eduroam) oder O2-Netzclub-SIM-Karte. Ich verwende die 3-te Nokia auf die gleiche Art um aus dem Büro private Gespräche zu führen. Dazu die alle Deltmond/Betamax/Sipgate/Ekiga accounts um Z.B. ins Ausland, auch egal von zu Hause oder unterwegs telefonieren zu können.
Ist das alles bei Kabel Deutschland auch weiterhin möglich? Je mehr ich darüber lese, desto mehr skeptisch bin.
Die Alternative ist bei 1und1 bleiben, die Erhöhung des Preises akzeptieren und die schöne theoretische DSL 16 bzw. 32 Kbit/s weiter als Traum betrachten. Aber anderseits, kommt man nachher wieder zu 1und1 zurück und bekommt wieder alle Vergünstigungen samt schöne neue Fritz.box.
Wenn Du mir jetzt noch gezielt darauf antworten könntest, dann werde ich deutlich leichter die Entscheidung treffen können. Bei Flop mit der jetzigen Konfiguration werde ich von eigener Familie gesteinigt:beerdigu:.

Viele Grüße,
halbkugelkaefer
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63
Bitte um eindeutige Antwort: Welchen Tarif mit genau welcher Hardware-Konfiguration wirst du bei Kabel Deutschland bestellen?
 

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich dachte an die Internet&Telefon 16 oder Internet&Telefon 32. Die Hardware-Konfiguration, kann ich die selbst bestimmen?
Es gibt noch die 16Mbit Variante die durch Check24 vermittelt wird und dafür gibt es 80¤ Prämie.

Gruß,
halbkugelkaefer
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63
Das ist eher das Gegenteil einer eindeutigen Antwort. ;)
Die Geräteauswahl wurde ja schon in Beitrag #2 angeschnitten. Die Homebox 7270 gibt es bei KD nicht mehr, aber wenn du die Homebox 6360 nicht mietest, kannst du deine Fritzbox 7240 mit der bisherigen VoIP-Konfiguration direkt an das Kabelmodem anschließen. Die Telefonie mit den zu Kabel Deutschland portierten Rufnummern läuft aber nur über am Kabelmodem angeschlossene Telefone und nicht mit Telefonen, die an der Fritzbox 7240 angeschlossen sind.
 

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@KunterBunter,
Das ist schon wirklich sehr gute Erklärung, vielen Dank.
So wie ich jetzt verstanden habe, kann ich die wichtigen 1 oder 2 Hausnummer über die KD-Kabelmodem laufen lassen aber wie mache ich es mit meinen 2 oder 3 weiteren Rufnummer für Nokias (festnetznummer von 1und1) die nur in Fritz.box eingerichtet sind und die alle Betamax/Deltmond die auf die Festnetznummer aufsetzen? Können diese Nummer auch irgendwie auf die portierte Nummer in der Fritz.box definiert werden?

Gruß,
halbkugelkaefer

Edit:
Nach recht langen Recherche habe ich mich entschlossen und ich tue es jetzt, bei Telekom die Call & Surf Basic IP zu bestellen. Es läuft mind. 12 Monate und kostet zusammen mit verlegen meiner 2 Hauptrufnummern auf EasyBell (Deutschland Flat für 4,99+0,79 2-te Nummer) gerade 27,07 ¤/Monat,
Wer nicht glaubt, dann bitte:
http://www.ip-phone-forum.de/asset.php?fid=61003&uid=258377&d=1324077368
Ich habe auch die s.interessante Anregungen von Adree zum sofortigen Abschluß des neuen Vertrages bei 1und1 auf meine Frau, aber bei den zusätzlichen Leitungen bin ich aufgrund der Unwisseheit leider gescheitert. Nach einem Jahr werde ich weiter sehen müssen, aber jetzt, unter Zeitdruck, hoffe ich zumindest, dass keine Bedenken über SIP-accounts bei T-Kom haben muss.
Noch mal vielen, vielen Dank an alle, die in diesem Forum den anderen helfen:schleime: .

Viele Grüße,
halbkugelkaefer
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

xuyuxu

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2011
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich hab genau die Konstellation: Fritz!Box 7270 mit easybell Call flat direkt hinter dem Motorola Modem von Kabel D. Funktioniert absolut problemlos. Ich hab die Telefonie von dem Kabel Anschluss noch nicht einmal ausgetestet. Bei KD sollte man so wenig Hardware wie möglich bestellen, dann ist es ok. Der Kundenservice von den ist aber auch nicht großartig, auf Mails wird nicht geantwortet. Da ist easybell deutlich fitter.
 

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@xuyuxu
Vielen Dank für Deine Erklärung. Vielleicht soll ich noch überlegen ob ich bei Telekom oder KD jetzt den DSL-Anschuß realisieren soll. Bis heute hat mir Telekom noch nicht mal etwas geschrieben, nur die Bestätigungs-Email direkt nach dem Online-Antragsstellung. Ich musste deshalb bei 1und1 selbst kündigen, das ist auch ein schöner Horror, wie sie dabei tricksen um den Kunden zu verwirren. Also jetzt habe ich noch immer die Wahl, nur die Option mit Telekom hat Mindestlaufzeit von 12 Monaten, Kabel 24 Monate. Da habe ich jetzt noch ein bisschen Zeit es zu überlegen.

Ich wünsche Dir und allen anderen Forumsmitgliedern schöne Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue Jahr:rock:

Viele Grüße
halbkugelkaefer
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63
Mit dem Link in #11 bin ich im Nirwana gelandet. :(
 

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,803
Punkte für Reaktionen
111
Punkte
63

halbkugelkaefer

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[/URL]
Dann muss ich wohl als halbkugelkaefer angemeldet sein, um dorthin zu gelangen. ;)
Hi KunterBunter,

der Link ist nur als Miniaturbild dessen im Beitrag 11 durch anhängen des Bildes entstanden, vielleicht habe ich doch etwas falsch gemacht. Falls Du unter dem Link das Telekom-Angebot erwartest hast, so ist es nicht.
Das Angebot selbst ist hier:
http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetails-Start;sid=_mOodIU6n1G-dMvRSEi4wI4_s_SbJZDBdPMKQ6mTI1r5duaDDQp8AdBq9YmUeQ==?ProductRefID=0110001000058%40EKI-PK&KeywordPath=katalog%2Fsurfen%2Fkomplettpakete%2Fbasic&StageProductRefID=0102051000001_0001%40EKI-PK&CatalogCategoryID=jqYFC7IS4T0AAAEdU7cMVfLJ
Allerdings weiss ich auf Anhieb ob das erlaubt ist (Reklame) :-|
Edit: shit, der Link ist nicht sichtbar :(
Edit2: jetzt geht, ich habe es nicht gewusst, dass der Link doppelt im Editorfenster vorhanden sein muß, als Link und als "visible"

Gruß,
halbkugelkaefer
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden