.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bluetooth GPRS Konfiguration

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von wuebbel, 13 Sep. 2008.

  1. wuebbel

    wuebbel Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte ein Motorola SLVR L9 mit meinem Notebook per Bluetooth verbinden für eine GRPS-Verbindung. Nach einigem Rätseln und dank der Hilfe der Postings dieses Forums läuft das hinaus auf:

    -> Im Telefon WAP-Profil Vodafone Live! auswählen (mit GPRS APN wap.vodafone.de), war bei mir sogar immerhin voreingestellt nach Inbetriebnahme
    -> Beim Konfigurieren der Verbindung für Username etc. alles leer lassen, nur als Telefonnummer *99***2# eingeben

    Was mich wundert: die GPRS-Verbindung mit wap.vodafone.de finde ich mehrmals angegeben, unter anderem bei

    http://hilfe-center.1und1.de/mobilfunk//bin/offizielle_preisliste_mobile_kernleistungen.pdf

    (Preis 49 Cent pro MB *nur* bei Nutzung von wap/web.vodafone.de).

    Aber: Auf der offiziellen (?) Konfigurationsseite für GPRS von einsundeins auf
    http://hilfe-center.1und1.de/mobilf...nste/fragen_zu_wap_gprs_umts_und_hsdpa/5.html

    steht plötzlich:

    GPRS-APN: mail.partner.de

    Kann jemand das bestätigen oder korrigieren? Momentan läuft das Vodafone live auf dem Handy wohl problemlos (irgendein Java-Spiel auf dem Ding konnt sofort eine Verbindung herstellen), aber die Verbindung vom Notebook aus klappt irgendwie nicht.

    Vielen Dank, Frank
     
  2. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Was willst du denn jetzt wirklich: WAP oder "richtiges" WWW?
    Je nach der verwendeten APN landest du bei ganz verschiedenen Diensten.
     
  3. wuebbel

    wuebbel Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte eine Internetverbindung, die das Telefon als Modem nutzt. In der Anleitung unter http://hilfe-center.1und1.de/mobilf...es_mobilfunkgeraetes/motorola_razr_v3i/2.html lese ich immer nur WAP/Internet, ich dachte, die Konfiguration sei dieselbe?

    Da heißt es ganz unten (nach der Einstellung von vodafone.live.de):

    Ihr Motorola RAZR V3i ist nun für die Nutzung von GPRS / Internet konfiguriert.
     
  4. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Wenn du mit dem Laptop/Notebook über das Handy ins Internet willst, mußt du die Zugangsdaten auf dem PC einrichten. D.h. du mußt einen DFÜ-Netzwerk-Eintrag für dein per Bluetooth verbundenes Handy/Modem einrichten (bei XP: Systemsteuerung --> Netzwerkverbindungen --> Assistent für neue Verbindungen --> Verbindung mit dem Internet herstellen --> Verbindung manuell einrichten --> Verbindung mit einem DFÜ-Modem herstellen; darin dein Handy auswählen) und die entsprechenden Zugangsparameter eintragen.
    Hilfe zu den Einwahlparametern für den WWW-Zugang findest du z.B. hier: http://www.teltarif.de/i/gprs-config.html.
     
  5. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,518
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Also ich habe mit meiner 1und1-Sim im Handy als APN "web.vodafone.de" eingetragen und bisher wurde mein Inet-Traffic immer korrekt abgerechnet.
    IMO ist es ein ganz normaler Vodafonezugang den 1und1 da nutzt. Mal sehen ob man den neuen Vodafone 24h Flatzugang mit der Karte auch nutzen kann.
     
  6. wuebbel

    wuebbel Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke für die Antworten. Ich habe jetzt sowohl das Handy konfiguriert als auch den Init-String angegeben. Hat zunächst auch nichts geholfen, ich bekam "PPP terminal control has terminated". Aber oh Wunder, bei ungefähr jeder zweiten Einwahl klappt es jetzt auch ohne diese Fehlermeldung, und ich bekomme eine vollwertige Verbindung. Damit könnte ich leben.

    Aber: Zu meinem Entsetzen berechnet mir 1und1 statt der avisierten 50 Cent pro Megabyte 19 Cent pro 10 Kilobyte. Beispiel:

    15.9.2008 17 : 23 : 36 0 MB
    (130 KB) 0 MB
    (130 KB) 2,66 EUR

    Hat jemand dazu noch eine Idee? Ich weiß überhaupt nicht, worauf sich die 19 Cent beziehen könnten - in der Preisliste finden sie sich als WAP-Minutenpreis, das ist es ja wohl offensichtlich nicht.

    Ich benutze die APN web.vodafone.de, initialization string +cgdcont=1,"IP","web.vodafone.de". Bei Verbindung erscheint in meinem Display "GPRS active", ich bin also sicher, dass eine GPRS-Verbindung aufgebaut wird.

    Frank
     
  7. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    ganz einfach : mit 1&1 prüfen , welchen handyvertrag du hast

    du wirst noch nach dem " alten " vertrag abgerechnet , falls nicht upgedated

    oder abrechnungsfehler bei 1&1