Bluetooth-Handy an Asterisk - eingehend klappt nicht

fant

Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Leute,

ich habe hier ein Bluetooth-Handy (Motorola Razr V3), das ich an den Asterisken koppeln möchte. Dazu nutze ich einen Bluetooth-Stick und den chan-bluetooth Patch für Asterisk.

Meine Config sieht so aus:

/etc/asterisk/bluetooth.conf
Code:
[general]
rfchannel_hs = 2
rfchannel_ag = 3
interface = 0
; Handy
[AA:BB:CC:DD:EE:FF]
name        = Ingo
type        = AG
channel     = 3
autoconnect = yes
extensions.conf:
Code:
[bluetooth]
exten => s,1,NoOP(Incoming mobilecall)
exten => s,n,Answer
exten => s,n,Wait,1
exten => s,n,Dial(ZAP/g1/20,60,r)

[outgoing]
exten => _017.,1,Dial(BLT/Ingo/${EXTEN})
Das Problem ist, daß es nach draußen geht und reinwärts geht es nicht. Ich kann also 017X-Nummern mit einem SIP-Telefon anrufen, aber eingehend klingeln nur alle Telefone, aber ich kann den Anruf nicht annehmen.

Was mache ich falsch?

Danke für die Hilfe.

Hawedieehre.
Fant
 
Zuletzt bearbeitet:

fant

Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nachdem keiner was sagen wollte, biete ich den alles entscheidenden Tip:

Der Codeschnipsel oben funzt dann, wenn beim Telefon unter den Optionen für die Freisprecheinrichtung/Headset die automatische Rufannahme aktiviert wird.

Jetzt scheint es zu laufen.

Hawedieehre.
Fant
 

fant

Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Neues Problem:

Wenn das eingehende Gespräch zustande kommt, wird nach ca. 10-15 Sekunden die Verbindung getrennt. Woran könnte das liegen?

Hawedieehre.
Fant
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex