.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

BRISTUFF oder CHAN_CAPI oder ...

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von hamuch, 6 Dez. 2005.

  1. hamuch

    hamuch Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute

    Habe in den vergangenen Tagen das IP-Phone-Forum und andere Asterisk-Info-Quellen intensiv durchstöbert, doch bin ich mir bisher noch nicht schlüssig, welches wirklich der beste Weg ist um HFC-ISDN-Karten optimal in AAH 2.x einzubinden.

    Wäre schön, wenn erfahrene *ianer sich mal über Pro und Contras der verschiedenen Lösung äussern würden.

    Gruss Hans
     
  2. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bristuff: Funktioniert bei mir super. Problem: Nicht in den Asterisk-Sourcen enthalten, dadurch ist nicht immer die aktuellste Asterisk-Version nutzbar.
    mISDN: In den Asterisk-Sourcen enthalten, man muß es nur aktivieren. Problem: das mISDN System von der Linux-Distri muß mitspielen und passen.
    Dann gibts noch vISDN. Gefällt mir richtig gut, ist aber noch recht jung. Sicherlich demnächst DIE Alternative, wenn Echounterdrückung drin ist.