BT101 und D-Link 624+

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute

habe seit heute morgen das problem, das ich mein Gegenüber nicht mehr höre wenn ich anrufe.
Werde ich angerufen klappt alles.

Habe an meinem Router nichts geändert. Alle Ports sind frei.
Mit X-lite kein Problem.

Das Telefon und auch den Router habe ich schon resetet.

Komm jetzt leider nicht mehr weiter. Wer kann mir helfen.

Vieleicht ist ja das Telefon hin.

Schon mal Danke an alle die sich bemühen.
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
boarder212 schrieb:
habe seit heute morgen das problem, das ich mein Gegenüber nicht mehr höre wenn ich anrufe. Werde ich angerufen klappt alles.

Da solltest Du jetzt schon etwas genauer werden.

Also zunächst mal, welche Firmware ist auf dem Telefon? Am besten wäre es, Du würdest mal das Setup von Deinem BT101 posten.

Betrifft das Sipagte->Festnetz oder Sipgate->Sipgate? An welcher Vorwahl hängst Du?

boarder212 schrieb:
Vieleicht ist ja das Telefon hin.
Das glaube ich eher weniger, also no panik, das wird schon wieder.

Günther
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Günther

die Firmware ist 4.39. Vorwahl ist 0211.
Betrifft Sipgate -> Festnetz.
Bis jetzt hat auch alles ganz gut geklappt.

Das merkwürdige ist halt, das es nicht geht wenn ich anrufe.
Kann also eigentlich nichts mit den Ports vom Router zu tun haben.
Das Setup des Telefons ist so eingestellt wie von Sipgate vorgegeben.

Wäre für jeden Hinweis dankbar.

gruss

Christian
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
boarder212 schrieb:
die Firmware ist 4.39
Armes Schwein, wenn ich das mal so einfach sagen darf. Nein, mit der 4.39 als Firmware kann das nicht laufen, mit der Version, auch wenn Sipgate nach wie vor wohl die Telefone mit der 4.39 ausliefert, hatten 'wir' hier eigentlich alle mehr oder weniger die gleichen Probleme.

Was Du zunächst mal machen solltest, das ist ein Firmware-Update auf die 4.68 oder auch gleich auf die 5.70. Aber VORSICHT, auf keinen Fall direkt von der 4.39 auf die 4.68 updaten, sondern IMMER den Umweg über die Version .55 (TFTP 217.10.79.20) machen, weil sonst Telefon TOT.

Wenn Du Probleme oder Fragen hast, melde Dich gerne wieder.

Günther
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Günther

warum kann das mit der Firmware nicht laufen?
Bis jetzt lief es doch auch ohne grosse Probleme und das seit April.

Nur eben jetzt nicht mehr. Ist schon komisch.
Werde mal versuchen die neue Firmware aufzuspielen. Mal schaun ob es dann wieder ohne Probleme klappt.

Christian
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi Christian,

weil, warum auch immer, Dein Problem hier schon ganz viele User mit der .39 hatten, mich eingeschlossen. Die einzelnen Firmwareversionen scheinen bis etwa zu .55 doch noch sehr fehlerhaft zu sein.

Seit ich mich bis zu .68 hochgearbeitet habe, brauche ich überhaupt keine besonderen Einstellungen mehr und habe in 98% aller Fälle eine Sprachqualität, die besser als ISDN ist.

Wichtig ist nur, dass Du nicht direkt von der .39 auf z. B. .68 updatest, aber das hatte ich Dir ja schon geschrieben. Lies Dir unbedingt vorher den Firmware-Thread durch oder melde Dich nochmals.

Grundsätzlich sind aber Updates beim BT101 überhaupt kein Problem.

Günther
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Günther

habe mein BT nun auf die .68 Upgedated.

Nun geht leider nix mehr.
Wenn ich angerufen werde und den Anruf annehme, hat die Gegenstelle
immer noch ein Freizeichen.

Was ist das falsch gelaufen.

Hab keine Ahnung was ich noch machen soll.

Christian
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Das brauchen wir jetzt etwas konkreter:

Anruf von wo, Festnetz oder Sipgate?
Was passiert bei ausgehenden Anrufen, klappt's da?

Hast Du vorher an Deinem Router irgendwelche Einstellungen für Sipgate vorgenommen?

Günther
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein die Einstellungen am Router sind so wie gehabt.

Anrufe vom und zum Festnetz.

Abgehende Anrufe scheinen zu klappen.

Werde ich angerufen leider nicht.
Ich nehme ab aber der Anrufer hat Freizeichen.
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Das sieht jetzt aber eindeutig nach einem Port-Problem aus, also so, als würde ein Port nicht 'durchgereicht' werden.

Hast Du schon mal unter IP-Phone-Forum.de Foren-Übersicht » Technik » Router » D-Link nachgesehen.?
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Günther

ich komm einfach nicht weiter. Hab schon alles mögliche probiert.
Die Ports sind alle freigegeben. 5004, 5060 und 10000


Wenn ich die 5.7 aufspiele kann dann wieder zurück auf eine ältere? >5.03

Woran kann es noch liegen?

Christian

PS.

Es werden bei Sipgate auf der Seite auch keine Eingehenden Anrufe angezeigt.
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
boarder212 schrieb:
Die Ports sind alle freigegeben. 5004, 5060 und 10000
Nimm doch mal testweise bei LOCAL SIP und LOCAL RTP 'n anderen Port, also z. B. 5061 und 5005 statt 5060 und 5004.


boarder212 schrieb:
Wenn ich die 5.7 aufspiele kann dann wieder zurück auf eine ältere? >5.03
Du kannst immer wieder zurück, musst aber gegebenenfalls immer über die .55 gehen. Das heisst, von 5.7 auf die 5.63 ist kein Problem. Willst Du aber auf eine Firmware kleiner .55 zurück, dann musst Du zuerst wieder die .55 aufspielen, da sich dort die Struktur verändert hat, und erst danach auf die Version < .55.

Dein Problem dürfte aber definitiv nichts mit der Firmware zu tun haben, schon gar nicht mit der 5.7.

Da wird einfach der eingehende Ruf vom Router nicht an Dein Telefon weiter geleitet. Das kann eigentlich nur ein Problem des Routers sein.

Gib nicht auf, Du kriegst das schon. Im Zweifel vielleicht mal den Router total resetten.

Günther
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
boarder212 schrieb:
Es werden bei Sipgate auf der Seite auch keine Eingehenden Anrufe angezeigt.
Hallo Christian,

ich bin's noch mal. Habe ich das jetzt richtig verstanden, es klingelt bei Dir, aber wenn Du den Hörer abnimmst, dann passiert nichts und Dein Gesprächspartner hört es weiter klingeln?

Nun ja, dafür hätte ich 'ne Erklärung, doch warum dann nicht zumindest bei Sipagte die Anrufe als 'verpasst' angezeigt werden, dazu hätte ich überhaupt keine Idee.

Ich würde mal das Setup von Deinem Ruter sichern und 'ne jungfräuliche Firmware aufspielen ohne irgendwelche Portfreigaben und vor allen Dingen ohne den sogenannten DMZ-Eintrag.

Ansonsten schick mir doch mal 'n Printscreen oder sowas von Deinem derzeitigen Setup., vielleicht hast Du da ja doch irgendwas übersehen.

Günther
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Günther

ja das ist richtig, bei Sipgate werden keine verpassten Anrufe angezeigt.

Habe jetzt mal alle Einträge im Router rausgenommen. Hilft leider nicht.

Hier mal die Configuration vom BT.
Ich hoffe das klappt mit dem Einfügen.


Christian
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat wohl nicht geklappt.
Gibt es eine beschränkung was die Grösse angeht?

Christian
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
boarder212 schrieb:
Hier mal die Configuration vom BT.
Ich hoffe das klappt mit dem Einfügen.
Leider nicht,

ich schick Dir mal 'ne PN mit meiner eMail-Adresse, dann kannst Du mir die Config direkt schicken.
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Günther

da die Anrufe bei Sipgate nicht angezeigt werden, kann es nicht doch sein das es bei dehnen ein Problem gibt?

Kann ich mir immo leider nicht anders erklären.

Ach ja gestern abend hat es mal kurz geklappt mir dem Anrufen.


Christian
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hätte ich jetzt auch langsam behauptet, aber warum hat's dann gestern mal kurz geklappt <grübel>

Schick mir doch mal per eMail oder PN Deine Telefonnummer, dann ruf ich Dich mal an.

Günther
 

boarder212

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Günther

ich hab es geschafft. Es läuft wieder. Das Problem war irgentwie doch mein Router. Nach dem Update auf die 5.7 hat das BT meine Firewall nicht mehr richtig erkannt. Auf der Configseite vom BT stand es wäre eine symmetric NAT was aber vorher noch Full Cone war.
Mit symmetric NAT kann das ganze natürlich nicht klappen.

Habe dann meinen Router umgestellt und siehe da, jetzt steht auch wieder Full Cone NAT und es klappt.

Nur die Sache mit den nicht angezeigten verpassten Anrufen habe ich noch nicht gelösst. Aber das wird wohl ein Problem von Sipgate sein.
Auf meine Mail habe ich aber noch keine Antwort.

Na ja hauptsache es klappt wieder.

Nochmal vielen Dank für deine Hilfe und Bemühungen.

Christian
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,865
Beiträge
2,027,504
Mitglieder
350,978
Neuestes Mitglied
thecopierguy