.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

BT101 : Woher Autoupdate auf 1.0.8.33? Jetzt defekt.

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von cibi, 7 Dez. 2006.

  1. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    #1 cibi, 7 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 5 Jan. 2007
    Hallo,
    eins meiner zwei BT101 funktioniert seit wenigen Stunden/Tagen nicht mehr (wird selten benutzt).

    Die meisten Konfig Einstellungen waren noch von Sipgate, aber auf einen Asterisk Server umgestellt; auch die FW war noch die von Sipgate; 1.0.6.7 .
    => daher bin ich mir zu 100 % Sicher das noch der Sipgate TFTP Server eingetragen war.

    0) Ich hatte das Telefon kurz vor dem Vorfall 2-3 mal Nachts ausgeschaltet. (Netzwerkport wurde benötigt),
    ansonsten lief es rund um die Uhr.

    1) Am 7.12 hatte ich herausgefunden, dass das BT101 die FW 1.0.8.33 hatte.
    Sobald man Telefonieren wollte, hängte es sich auf. (registrierte sich auch nicht mehr).

    2) Nach einem Werksreset hatte ich es wieder auf meinen internen Asteriskserver eingestellt => ging wieder nicht.

    3) Dann hatte ich wie auf sipagte.de beschreiben auf meinen Sipgateanschluss eingestellt und:

    4) jetzt kommt beim Einschalten nur noch das blaue Display.

    Das mal als Warnung...

    Kann jemand bestätigen, das die Server die 1.0.8.33 ausgeliefert hatten?
    (beim manuellen Versuch via TFTP, komme ich immer nur ein Timeout)
     
  2. daaawooo

    daaawooo Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 daaawooo, 12 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dez. 2006
    hallo, habe auch am 10.12.06 probleme mit meinem BT100 daheim festgestellt. benutze es auch selten, am 1.12.06 war mein letztes gespräch via provider sipgate.de.habe das gerät seit über 2 jahren, es ging bis neulich prima.

    zuerst: es ist noch nicht ganz tot, obwohl feste IP.

    wenn ich es einschalte und es kommt ins internet, dann hängt es sich nach 20-60 sekunden auf, manchmal bekommt es noch die uhrzeit vom timeserver, manchmal nicht, dann ist es einfach tot, display bleibt meist blau, keine reaktion mehr auf tasten, etc. die ersten 20-60 sekunden kann ich es auch anpingen. webinterface geht nicht in diesen ersten sekunden und wenns hängt auch nicht.

    wenn ich strom abziehen und wieder dranstecke, das gleiche spiel nochmal.

    wenn ich es nur am intranet habe, rotzt es nicht ab, ich kann es stundenlang anpingen, komme ins webinterface, kann da was ändern, abspeichern ... alles smooth bis auf es mir so nix nützt.

    firmware ist auch 1.0.8.33, factory reset via mac-eingabe bringt auch nicht, als anderen provider habe ich noch gmx probiert auch kein erfolg.

    nebenbei was ist eigentlich der unterschied zw. BT100 und BT101 ?
    auf meinem gerät steht BT100 unterm display dachte ich, aber bei GT gibt es nur BT101 auf der seite ?

    achso und mein gerät ist nicht von sipgate gekauft, der tftp stand auch nicht auf sipgate sondern früher auf einer IP von GS, fast die gleich wie jetzt aber letzte stelle minus eins.