.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

BT200 und Codec-Wirwar

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Pascal1, 22 Dez. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pascal1

    Pascal1 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    hier auf der Seite http://www.grandstream.com/FAQ/Codec_b.htm#C2 steht, dass das BT200 folgende codecs unterstützt:

    * BudgeTone-200 supports PCMU, PCMA, g729A/B, g723.1 and GSM codecs.

    Jedoch kann ich folgende unter dem Web-Interface unter dem Account-Tab einstellen: PCMU, PCMA, G.723.1, G.729A/B, GSM, G.726-32. Also sogar einer mehr als eigentlich erlaubt.

    Was ist aber mit diesem hier:
    "The wideband codec G.722 is only supported by BudgeTone* VoIP phones. It has the same bit rate as G.711 but with twice sampling rate (16KHz vs. 8KHz) and better sound effect."
    ->Ich habe doch ein BudgeTone, oder? Aber ich kann keinen G.711-Codec auswählen.

    Was ist im übrigen der iLBC-Codec, der nur auf den anderen BT und HT-Serien-Telefonen funktioniert?
    _______________________________


    Meine Konfiguration:

    1Switch(100Mbit im Gartenhaus) ->daran 1 BT200(IP:192.168.0.215)
    1Switch(100Mbit im Haus) ->daran 1 BT200(IP:192.168.0.201)

    1. Welcher Codec währe für mich am günstigsten?
    2. Bringt die Codec-Einstellung überhaupt irgendetwas, oder zählt die nur,
    wenn man einen Account hat(ich mache ja nur direct-ip-calls)?

    Pascal
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.