.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Bug beim make von trunk Build 7981

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von ploieel, 14 Nov. 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    #1 ploieel, 14 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19 Nov. 2011
    Hallo,
    wollte eben updaten und bekomme folgenden Fehler:

    Code:
    
    make[1]: Betrete Verzeichnis '/home/guenter/freetz-trunk/source/kernel/ref-ohio-8mb-04.87/linux-2.6.13.1'
    .config:4: *** missing separator.  Schluss.
    make[1]: *** [scripts_basic] Fehler 2
    make[1]: Verlasse Verzeichnis '/home/guenter/freetz-trunk/source/kernel/ref-ohio-8mb-04.87/linux-2.6.13.1'
    
    ERROR: Build failed.
    make: *** [source/kernel/ref-ohio-8mb-04.87/.configured] Fehler 1
    guenter@NetVista:~/freetz-trunk$ ^C
    
    
    Kann man das bitte fixen, oder mache ich was falsch? Hab schon neu ausgecheckt... trotzdem der Fehler.

    Viele Grüße.

    edit: die code-tags scheinen nicht zu ziehen.
     
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht denn die Zeile 4 der .config aus?

    Die CODE-Tags funktionieren nicht, wenn man eine runde statt einer eckigen Klammer verwendet. Dann ist es nämlich für den Computer kein CODE-Tag.
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    So sieht die Datei im Repository aus:
    Code:
    #
    # Automatically generated make config: don't edit
    # Linux kernel version: 2.6.13.1
    # Thu Sep  1 01:43:31 2011
    #
    CONFIG_MIPS=y
    # CONFIG_MIPS64 is not set
    # CONFIG_64BIT is not set
    CONFIG_MIPS32=y
     
  4. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist nichts schlimmes in Zeile 4 erkennbar.

    Zur Klarstellung, mit .config ist hier die source/kernel/ref-ohio-8mb-04.87/linux-2.6.13.1/.config gemeint.
     
  5. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Hm,
    ich sehe in dieser .config genau wie dargestellt einige Zeilen, wovon ein paar auskommentiert sind, aber nur zwei Zeilen ziehen:

    CONFIG_MIPS=y
    CONFIG_MIPS32=y

    wo ist Zeile 4?

    Bitte, ich kann sehr wenig Linux; ich tät schon selbst was tun, wenn ich es könnte.

    btw. ich schreib mal hier einige offene eckige Klammern: [[[[[
    und ein paar geschlossene: ]]]]]

    Stellt die mein Ubuntu 11.10 32bit richtig dar oder doch nicht?

    Viele Grüße.
     
  6. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich sehe in meiner Kristallkugel auch einige Zeilen.
    Nach Zeile 3 und vor Zeile 5.
    Und zu welchem Zweck? In der Hoffnung, das die Foren-Software diese selbständig an die Stellen bringt, wo sie hingehören?
    Das Problem oben war, dass Du "(/CODE]" geschrieben hattest und nicht [NOPARSE]"[/CODE]"[/NOPARSE].
     
  7. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Problem gelöst, saß wohl zwischen Bildschirm und Tastatur. Es war wohl zur Threaderöffnung ein bischen zu spät am Abend.

    Habe jetzt auf freetz-devel-8150 updated, und alles ist gut.
    Viele Grüße.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.