Busy on busy am S0 Gelöst

tuxhafen

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo miteinander !!!

Habe folgendes Problem mit einer FB 7170 FW 29.04.15
und einer Auerswald TK-Anlage am int. S0:

Busy on Busy funktioniert nicht mehr, seitdem die TK-Anlage an der Box hängt.
D.h. kommt ein Zweitanruf, klingelt der ins Leere anstatt besetzt zu signalisieren.
Gibt es eine Möglichkeit (über evtl. cheatcodes mit *#-Prozedur???) am S0-Bus busy on busy zu aktivieren oder wie ist hierbei vorzugehen ?

MfG Micha
 
Zuletzt bearbeitet:

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Sind die analogen Nebenstellen so konfiguriert, dass sie weder auf alle noch speziell auf die Rufnummern reagieren, die für den S0 genutzt werden?
 

tuxhafen

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
An der TK anlage ist Busy aktiviert,---ging ja vorher auch.
An der FB sind die analogen Ports lahmgelegt durch leere Einträge und Haken ist raus bei "auf alle Nummern reagieren".
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,065
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ok, nächste Frage bzw. Vorschlag:

Teste mal die verschiedenen Einstellungen für BoB
im FBF-Menü "Leistungsmerkmale" für ISDN-Endgerate.
 

tuxhafen

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Thomas,

Wo ist denn das zu finden ?
 

tuxhafen

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Jau, danke das wars !

Ruf abweisen bei besetzt durch das ISDN-Endgerät bestimmen ankreuzen und dann funzt es !!!