.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Busy on busy am S0 Gelöst

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von tuxhafen, 30 Okt. 2006.

  1. tuxhafen

    tuxhafen Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #1 tuxhafen, 30 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 8 Nov. 2006
    Hallo miteinander !!!

    Habe folgendes Problem mit einer FB 7170 FW 29.04.15
    und einer Auerswald TK-Anlage am int. S0:

    Busy on Busy funktioniert nicht mehr, seitdem die TK-Anlage an der Box hängt.
    D.h. kommt ein Zweitanruf, klingelt der ins Leere anstatt besetzt zu signalisieren.
    Gibt es eine Möglichkeit (über evtl. cheatcodes mit *#-Prozedur???) am S0-Bus busy on busy zu aktivieren oder wie ist hierbei vorzugehen ?

    MfG Micha
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du in der TK-Anlage auch BoB aktiviert?
     
  3. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sind die analogen Nebenstellen so konfiguriert, dass sie weder auf alle noch speziell auf die Rufnummern reagieren, die für den S0 genutzt werden?
     
  4. tuxhafen

    tuxhafen Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    An der TK anlage ist Busy aktiviert,---ging ja vorher auch.
    An der FB sind die analogen Ports lahmgelegt durch leere Einträge und Haken ist raus bei "auf alle Nummern reagieren".
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, nächste Frage bzw. Vorschlag:

    Teste mal die verschiedenen Einstellungen für BoB
    im FBF-Menü "Leistungsmerkmale" für ISDN-Endgerate.
     
  6. tuxhafen

    tuxhafen Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Thomas,

    Wo ist denn das zu finden ?
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Steht doch oben:
    Ok, hätte vielleicht schreiben sollen:
    im FBF-Menü: "ISDN-Endgerate -> Leistungsmerkmale".​
     
  8. tuxhafen

    tuxhafen Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Jau, danke das wars !

    Ruf abweisen bei besetzt durch das ISDN-Endgerät bestimmen ankreuzen und dann funzt es !!!