.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Butler 4012 und 1&1

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von habibi64, 21 Okt. 2008.

  1. habibi64

    habibi64 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da meine Fritzbox von 1und1 nur 2 Anschüsse für analoge Telfone hat, ich aber 4 Nummern von 1und1 bekommen habe, habe ich mir ein Voip Telefon von TOPCOM gekauft. Das Butler 4012.
    Ich möchte dieses an einem PC betreiben, weiss aber nicht, wie ich das Gerätchen dazu bringen kann, um über 1und1 zu telefonieren.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich habe dazu über Google usw nichts gefunden.
     
  2. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Mir ist der Sinn eines VoIP-Telefones bei 4 Nummern nicht ganz klar. Du kannst jedem der 2 analogen FON-Anschlüsse beliebige Nummern zuordnen (ein- und ausgehend)
    Meine Fritz!Box hat auch nur 3 Anschlüsse für analoge Telefone und ich hab 7 VoIP-Nummern von 1und1.:-Ö
    Mein analoges Telefon klingelt bei allen Nummern (außer der Faxnummer)
    In meinem alten ISDN-Telefon kann ich nur 3 Nummern eintragen - klingelt also bei den 3 wichtigsten Nummern.
     
  3. habibi64

    habibi64 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe es mit einem kleinen Trick hinbekommen. Falls es noch jemand interessiert. Hier meine Lösung des Problems:

    Also ich habe SJ-Phone installiert, aber keinerlei Einstellungen darin vorgenommen, um dem Butler 4012 vorzugauckeln, dass es über SJ-Phone arbeiten soll.
    Weiterhin habe ich Soft-Phone von 1und1 runtergeladen , installiert und die Ports in der Fritzbox freigegeben, wie in der Anleitung von Soft-Phone angegeben.
    Die Soundkarteneinstellungen am PC müssen nun noch auf den USB Voip Controller umgeleitet werden. Also im Gerätemanager dden USB Copntroller als aktive Soundkarte übernehmen. Fertig.
    Das Telefon "glaubt" nun es telefoniert über SJ-Phone, es wird aber nur als Soundkarte benutzt und man telefoniert über soft-phone.